Mittwoch, 6. Mai 2009

Kimono Dress and Obi Sash


Nun habe ich heute endlich den Obi Sash fertig bekommen, so dass ich alles Probe tragen konnte. Das Kleid hatte ich nämlich bereits am letzten Wochenende fertig. Es hat wirklich richtig viel Spaß gemacht den Kimono zu nähen und war wirklich nicht viel Arbeit. Besonders gut fand ich, dass ich beim nähen überhaupt keine Probleme hatte und es wirklich nicht schwer war. Anfangs hatte ich ja noch etwas bedenken, aber es hat wirklich gut geklappt. Allerdings musste ich das ganze etwas enger nähen, als im Buch für Größe 34 angegeben. So hätte es mir nie gepasst.
Mit dem Obi Sash kann man das Kleid sehr schön zusammenbinden. Ich werde es am nächsten Wochenende direkt tragen. Darauf freue ich mich jetzt schon.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über eure lieben Worte, Anregungen und Ideen!