Donnerstag, 11. Juni 2009

Ein ♥ für Bambis und Hirsche


Nun habe ich neue alpenländische Taschen fertig genäht, die allerdings etwas größer sind als die vorherigen. Zwei Stück habe ich davon angefertigt. Eine behalte ich selbst (und zwar die mit grünen Bambis auf rot-weiß kariertem Hintergrund). Die Größe der beiden Taschen ist ca. 26x21cm in geschlossenem Zustand. Außen gibt es jeweils drei kleine Fächer für Handys, Labellos und Co. Ich stecke selbst alles dort hinein und man findet wirklich alles super schnell wieder! Beide habe ich erneut mit Pomponborte (die ist nun allerdings fast aufgebraucht, Nachschub muss her...), Herzilein-Webband und einer Spitzenborte verziert. Wunderbar österreichisch, schweizerisch und überhaupt: alpenländisch... Die süßen Glückspilz-Anhänger dürfen natürlich auch nicht fehlen. Da die Taschen nun relativ groß sind lassen sie sich zusätzlich mit einem Klettverschluss verschließen. So ist alles sicher verpackt.
*So schön*

1 Kommentar:

  1. traumhaft schön !
    ich liebe diesen "Look" !!!

    liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure lieben Worte, Anregungen und Ideen!