Sonntag, 14. Juni 2009

Herzilein Tasche mit Hirsch-Geweih

Dieses schöne Täschchen habe ich gestern genäht. Da ich ja nun bereits Übung habe hatte ich sie relativ schnell fertig. Der Trageriemen ist 125cm lang und die Tasche hat eine ungefähre Größe von 19x22cm . Ausgestattet ist sie wie die anderen auch mit vielen lieben Details. Wie z.B. die Tilda-Schleife, die Hirsch-Geweih-Applikation oder den süßen Tilda-Knopf als Verschluss. Drei kleine Täschchen habe ich erneut auf die Außenseite der Tasche genäht. Zum Teil werden diese durch die Taschenklappe verdeckt. Vor allem die Spitzenborte macht die Tasche liebenswert und zu etwas ganz besonderem. Weitere wunderschöne Besonderheiten: Der süße Glückspilzanhänger und der kleine Glückspilzeinnäher an der echten Seite der Taschenklappe. ich hoffe, dass diese beiden Details besonders viel GLÜCK bringen. Klappt man die Tasche auf, so entdeckt man ein kleines Bambi-Reh, welches sich in der Tasche versteckt.
*So schön*freu*So schön*freu*So schön*

Und weil es so schön ist, steht diese Tasche nun in meinem Dawanda-Schaufenster.

Kommentare:

  1. Oh, schön! Lauter bezaubernde Details. Das mag ich sehr gerne!
    Viele liebe Grüße, Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. schööööön! Die Tasche gefällt mir auch wieder ! LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Du warst ja schon wieder so fleißig ! Wunderschöne Tasche. Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure lieben Worte, Anregungen und Ideen!