Mittwoch, 1. Juli 2009

Duftende Erdbeeren

Diese vielen Tilda-Erdbeeren sind nun endlich fertig! Es hat ziemlich lange gedauert sie alle auszustopfen, zuzunähen und sie mit einem grünen Blattstengel zu versehen. Aber das Ergebnis hat sich gelohnt! Die Masse an Erdbeeren (es sind ca. 40Stück) sieht einfach nur toll aus! Einige sind gepunktet, andere rot-weiß kariert. Bei dem Stoff für die Blätter habe ich drei unterschiedliche Grüntöne verwendet. Zwei Stoffe davon sind ebenfalls gepunktet, der andere ist lindgrün und einfarbig. Ich wollte diese Erdbeeren wirklich schon lange nähen. ein paar werde ich in unserer Küche aufhängen. Bei dem Wetter passt das einfach super! Einige werde ich sicherlich verschenken!
Ich habe den Tilda-Schnitt in drei Größen umgesetzt. Die ganz großen Beeren entsprechen dem originalen Schnitt, die anderen beiden Größen sind beide etwas kleiner.


Könnt ihr die Erdbeeren riechen?

Kommentare:

  1. Nein, leider kann ich sie nicht ganz bis hierher riechen, aber ich kann deren wundervollen Anblick geniessen! Toll hast du die gemacht und gleich sooo viele!
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie schön das aussieht. Ich habe auch gerade meinen gepunkteten roten Stoff bekommen und ich wollte auch diese süßen Erdbeeren nähen.


    LG Michaela

    AntwortenLöschen
  3. Lecker! 40 Stück.....ich sag nur Bienchen!
    Lieben Gruß, andrella

    AntwortenLöschen
  4. Ich rieche sie, super so richtig erdberrig.
    Schön sind sie geworden. Die mag man dann gar nicht hergeben, oder ?
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  5. Wow!...sind die toll geworden...ein Erdbeer-Becher wäre jetzt gar nicht so schlecht...;-))

    Liebe Grüße

    Tanja

    AntwortenLöschen
  6. oh ja, das das viel arbeit war und lange gedauert hat, kann ich mir vorstellen! aber das ergebnis ist wunderschön!!
    viele liebe grüße, melanie

    AntwortenLöschen
  7. So viele!!!
    Das ist ja der wahnsinn,
    die sehen zum anbeißen aus :-)

    AntwortenLöschen
  8. Bei mir gibt es die auch, aber nur eine Grosse und 5 Kleine. Ich habe sie im Februar genäht, da konnte man fast nicht glauben, dass es nochmals Sommer wird. Jetzt ist er da und wir geniessen jeden warmen Tag.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  9. Oh sind die süüüüüüüß! Einfach ganz toll :) Hach, könnte ich nur auch so gut nähen!

    LG
    Sabs

    AntwortenLöschen
  10. zum anbeißen. sehr lecker. LG Monica

    AntwortenLöschen
  11. Schade...riechen kann ich sie leider nicht, aber schön sehen sie aus!
    Ich habe ähnliches als Ziel, aber mit Häkelerdbeeren. Aber bei 40 bin ich noch lange nicht angekommen!

    GlG
    S.

    AntwortenLöschen
  12. P.s. hab dich mal ganz frech verlinkt! ;O)

    AntwortenLöschen
  13. Wow, so eine Ausdauer hätte ich nicht. Aber das Ergebnis lohnt sich! Lecker!
    LG,
    kiki

    AntwortenLöschen
  14. Hi Anna- da warst du aber fleissig - das ist ja eine Heidenarbeit die alle auszustopfen- die Schufterei hat sich aber gelohnt....lg tina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure lieben Worte, Anregungen und Ideen!