Sonntag, 9. August 2009

Gedeckter Tisch...


An einem wunderschön gedeckten Tisch konnten es sich vor kurzer Zeit meine Eltern und meine Schwiegereltern in Spe gemütlich machen. Ich hatte passend zu meinen leuchten roten Stoff-Erdbeeren, gepunktete Servietten eingekauft. Passend dazu hatte ich extra Untersetzer für die Gläser genäht. Der Stoff war natürlich auch rot mit weißen Punkten. Kurz vorher hatte ich mich bereits an den Lichtsäcken ausprobiert. Dafür habe ich sehr dünnen cremefarbenen Stoff verwendet und diesen von Innen mit etwas Vlieseline verstärkt. Auf die vordere Seite habe ich jeweils das Bild eines Bambis aufgebügelt. Eine kleine liebevolle Verzierung durch eine rote Satinschleife an der ein selbstgemachter Glückspilz baumelt fehlt nicht. Um die obere Kante der Säckchen zu verzieren habe ich jeweils ein Teil meiner rot-weiß karierten Rüsche angenäht. In die Lichtsäcke habe ich ein kleine Teelichtgläser gestellt, so dass bei angezündeter Kerze nichts passieren kann. Bei nicht all zu heller Beleuchtung verbreiten diese Säckchen ein traumhaftes Licht.
Leckeres Essen aus meinem alpenländischen Kochbuch gehört dann natürlich auch dazu. Daher gab es: Backhähnchen gefüllt mit Brezeln und dazu Speckknödel an Pilzsoße. Zum Nachtisch durfte ein Schokoladenkuchen nicht fehlen.

Kommentare:

  1. Oh Wow, das sieht aber toll aus!! Wo hast du denn die schöne Spitze her? Liebe Grüße, Franzi

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein süß gedeckter Tisch!
    _Da haben sich bestimmt alle gern gesetzt und dein Brathähnchen verputzt!

    Liebe Grüße
    s.

    AntwortenLöschen
  3. Ohhh...was für ein liebevoll gedeckter TIsch
    Da würde ich auch gerne Gast sein
    ♥-lichst
    biggi

    AntwortenLöschen
  4. Sehr liebevoll gedeckt! Kann ich auch vorbeikommen?:-), GLG Anja

    AntwortenLöschen
  5. Oh, wie schön - was bist du nur für eine liebevolle Gastgeberin!!! Dieser wundervoll gedeckteTisch und dann noch soo leckeres Essen!!!

    Einen wunderschönen Abend und GLG, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht ja so liebevoll aus. Ich finde es toll, wenn man sich soviel Mühe mit der Tischdeko gibt und die Gäste es dann später auch zu schätzen wissen. Ich mach das auch immer, auch wenn nur eine Freundin zum Kaffee kommt. Und die Lichtsäckchen sind total schön.
    LG
    Melanie

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja so was von schön. Toll, dass du dir die Arbeit machst und wenn man es dann noch bloggen kann, haben noch viel mehr Leute etwas davon.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  8. Oh Anna,
    wie gemütlich! Und die Lichtsäckchen finde ich zauberhaft! Du hast alles so liebevoll gedeckt meine Oma würde sagen :"Ja Kind du kannst heiraten!"
    Liebste Grüße, andrella

    AntwortenLöschen
  9. Das ist aber ein toll gedeckter Tisch ! Da hast du dir viel Mühe gegeben. LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Anna,
    das ist aber wirklich ein besonders schön gedeckter Tisch - da kann man sich ja nur wohlfühlen! :-)
    LG Sole

    AntwortenLöschen
  11. Das hast du aber wirklich sehr schön gemacht. An so einem gedeckten Tisch schmeckt das Essen noch mal so gut.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  12. Da wäre ich auch gerne dabei gewesen. Du hast dir aber viel Mühe gemacht!

    LG, Melanie

    AntwortenLöschen
  13. hmmm... das hört sich aber lecker an!!! und die tischdeko ist wunderschön!! muss ein tolles essen gewesen sein!
    ganz viele grüße, melanie

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure lieben Worte, Anregungen und Ideen!