Mittwoch, 9. September 2009

Wimpelgirlanden



Nun sind zwei unterschiedliche Varianten von Wimpelgirlanden fertig genäht, verziert und verpackt. Jede der Girlande hat 5 Wimpel und ist insgesamt ca 60cm lang. Die Größe der Wimpel beträgt an den breitesten Stellen ca. 9cm in der Breite und 12cm in der Länge. Mit dieser Größe eigne sie sich perfekt zur Deko.
Jede einzelne Girlande wurde nachdem sie fertig genäht war weiter verziert. So haben einige Wimpel aufgenähte Schleifen, Knöpfe und Anhänger. Das sind die liebevollsten Details der Girlanden.

Die weißen Girlanden sind ganz im Look des "shabby-chic" entstanden. Weißer Stoff mit winzigen grauen Punkten und dicken pausbäckigen Engeln. Sie lassen sich zu jeder Jahreszeit verwenden. Ich selbst habe eine der Shabby-Girlanden in meinem Schlafzimmer aufgehängt. Sie sehen toll aus über einem Spiegel, einem Bild, einfach nur so an der Wand, vor einem Schrank, einem Regal und allem, was einem noch so einfällt.
Für die aufgenähten Schleifen habe ich bei diesen Girlanden Tilda-Schleifenband und Tilda-Knöpfe verwendet, da sie unheimlich zum Stoff passen und einen kleinen Farbtupfer in das weiß mit den rosafarbenen Blumen bringen.

Die rosafarbenen Girlanden habe ich genauso wie die Shabby-Wimpel, aus zwei verschiedenen Stoffen genäht. Zum einen habe ich Tortenstoff aus Holland benutzt und zum anderen dazu passenenden rosa-Punkte-Stoff. Die Kombination ergänzt sich gegenseitig. Auch diese Girlanden lassen sich vielfach verwenden. sie lässt sich nicht nur verwenden, um jemandem zum Geburtstag zu gratulieren oder ihm ein schönes Geschenk zu machen, sondern auch, um z.B. ein schönes Kaffeetrinken zu verfeinern und abzurunden. Schließlich lässt sich eine solche Wimpelgirlande auch über einen Tisch legen.

***BEIDE ARTEN VON WIMPELGIRLANDEN HABE ICH IN MEIN DAWANDA-REGAL GELEGT, VIEL SPAß DAMIT***

***EIN ECHTES UNIKAT***

Kommentare:

  1. Hallo!
    Die Girlanden, sind seeehr schön! Bestimmt auch was "leichtes" für Anfänger oder? ;) ... bin nämlich einer, ... habe mir jetzt eine kleine NäMa. gekauft um auch ein bischen zu probieren. Der Stoff der Wimpel ist doppelt genommen?! Über eine Antwort würde ich mich freuen, gerne über einen Kommentar in meinem Blog. *klein.bischen.werbung.mach* :D

    LG,
    Pupe

    AntwortenLöschen
  2. Sag' mal Anna, läuft Deine Nämaschine nicht bald heiß? Ich komme momentan zu nichts und Du präsentierst hier eins nach dem anderen. Wahnsinn!
    LG, Vanessa

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Anna, beide Girlanden sind sehr schön ich könnte mich gar nicht entscheiden. Gute Ideen hast du.
    LG Annerose

    AntwortenLöschen
  4. Die sind ja total süß geworden. Wimpel habe ich mich noch nie getraut zu nähen.
    Liebe Grüße
    Marisa

    AntwortenLöschen
  5. Die Girlanden sehen toll aus. Ich mache sie auch immer gerne wieder ! LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  6. Deine Wimpelgirlanden sind supersüss geworden!! Gefällt mir gut.
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  7. liebe anna, das has du aber ganz toll gemacht, sehr schön... die tollen girlanden werden den neuen besitzerinnen sicher gefallen. also bei mir wäre es so, hab mir grad vorgestellt wo ich die tolle deko aufhängen würde :-) in meiner nähecke :)

    AntwortenLöschen
  8. hallo Anna,
    die sind wirklich total schön!
    ich müßte auch noch eine machen, allerdings etwas bunter , für ein kleines Mädel zum Geb.
    ganz liebe grüße von
    karla

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure lieben Worte, Anregungen und Ideen!