Mittwoch, 9. Dezember 2009

Für Kinder: Herzilein-Lätzchen


Diese beiden schönen Herzilein-Lätzchen habe ich bereits an meinem Weihnachtsmarktstand verkauft. Wen wundert es? die sind wirklich super schön geworden. Eines der beiden Schlabberlätzchen habe ich auch bei 60Grad gewaschen, damit man sicher sein kann, dass Möhrenbrei und Co. sich gut entfernen lassen und es ist nichts weiter mit dem Latz passiert. Die rot-grüne Kombination passt super zum Herzilein-Webband in der Mitte. Zum Verschließend habe ich einen Druckknopf angebracht. so kann man die Lätzchen bei Bedarf schnell um- und abtun. Der Rand ist mit einem schönen Zickzackstick versäubert. Und natürlich darf auch hier ein Herzilein-Einnäher nicht fehlen. Das schönste ist aber die weiße Zackenlitze, die ich beim zusammennähen der Teile ab der Mitte eingefügt habe. Sie gibt den Lätzchen einen schönen Rand.

Kommentare:

  1. Ja da kann man beruhigt die kleinen alleine essen lassen :)
    Schön sind sie ...und kein wunder das sie weg sind!
    Lg Lucie

    AntwortenLöschen
  2. Die sind wunderschön geworden.

    Liebe Grüß von Ines

    AntwortenLöschen
  3. Super sind die, Anna. Ja, ja jetzt müssten so langsam mal die Enkel kommen.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  4. The baby bibs are so sweet!
    Warm wishes
    Isabelle x

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anna,
    die sind echt schön geworden und das man sie auch noch so toll waschen kann finde ich genial!
    allerliebste andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  6. Auch ich probiere immer aus, wie sich meine Sachen in der Waschmaschine verhalten. Bei einem Lätzchen ist das natürlich noch wichtiger. Liebe Anna, heute habe ich deinen süssen Weihnachtsgruss erhalten. Ich danke dir ganz herzlich, dass du an mich gedacht hast. Die Karte ist sooo schön und der Text ist mir richtig ans Herz gegangen.
    Ganz liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  7. Ooooooh... da könnte man sich doch glatt überlegen, schnell noch ein Baby zu bekommen ;-)Die sind ja echt süß! Aber leider nix für meinen Neffen der zwar altersmäßig passen würde aber es gibt so Häuser, wo so tolle Sachen leider nicht wertgeschätzt werden :-(
    Liebe Grüße,
    Lisa

    AntwortenLöschen
  8. Liebste Anna,
    die sind sooo süß - mit wieviel Liebe du jedes noch so kleine Detail gestaltet hast...........einfach traumhaft!!!

    Schlaf gut und träum was Schönes, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Anna, sind die süüüüß geworden! Du hast immer so tolle Ideen, GLG und einen schönen Tag, Anja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure lieben Worte, Anregungen und Ideen!