Montag, 1. Februar 2010

Glückspilz-Lätzchen mit Igel

Da diese Lätzchen ja wirklich so schön sind (fast zu schade, um sie wirklich zu benutzen) habe ich direkt noch zwei pilzige Schlabberlätzchen genäht. Sie sind genauso wie alle anderen aus Baumwolle. Dieses Mal in der Farbe altrosa. Die vorderen Seiten werden von zwei verschieden großen Herzen in grünen Pünktchen- und Karostöffchen verziert. Bevor ich die Herzen aufgenäht habe, mussten sie unbedingt noch mit einem Glückspilz- und einem Igelwebband verschönert werden.
Auch diese beiden Schlabberlätzchen habe ich an den äußeren Kanten wieder mit einem Zickzackstich abgerundet. Außerdem gibt es jeweils einen igeligen Einnäher. Daran werden vor allem die Kleinen sicherlich ihren Spaß haben. Als Verschluss dient auch dieses Mal wieder ein silberfarbener Druckknopf. Die sind dafür einfach unheimlich praktisch.

Kommentare:

  1. Total niedlich sind die geworden. Viel zu schade, um sie vollzukleckern. Aber mit einer guten Waschmaschine gehen die Flecken dann ja wieder raus.
    Bianca

    AntwortenLöschen
  2. hallo Anna,
    die sind echt traumhaft schön,.....ich darf gar nicht drüber nachdenken,wie die bei uns nach einer Potion Mören ausgesehen hätten!

    liebe Grüße
    Karla

    AntwortenLöschen
  3. Niedlich!
    Wirklich fast zu schade zum verkleckern.
    Liebe Grüße, Jess

    AntwortenLöschen
  4. Die finde ich toll und auch deine Beschreibungen finde ich immer sehr gut gelungen.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  5. liebste Anna,
    noch keine Stulpen in Sicht ! Heute war aber die Post noch nicht da und montags kommt sie meist gar nicht ...
    Warten wir es ab!
    lg Gabriele

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Anna,
    die Stulpen sind gestern angekommen und gefallen mir sehr gut. Wenn ich es heute schaffe, stelle ich
    Fotos ein - Finja ist aber da - da weiss ich nicht so genau, wie es klappt.
    Ich bedanke mich sehr herzlich bei. Bis zum nächsten Mal.
    Lg. Gabriele

    AntwortenLöschen
  7. klasse..und schön
    einfach genial
    LG anca

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure lieben Worte, Anregungen und Ideen!