Dienstag, 8. Juni 2010

Kirschblütentäschchen

Das große Kirschblütentäschchen habe ich euch schon präsentiert. Am letzten Wochenende ist ein genauso schönes, jedoch kleineres Täschchen entstanden. Ich habe genau die gleichen Stoffe wie zuvor verwendet und bin vom Ergebnis wieder sehr begeistert. Mittlerweile kann ich die Taschengriffe wirklich gut anbringen. Allerdings braucht man dafür wirklich etwas Übung, da die Griffe sehr schnell verbiegen und sich dann nicht mehr richten lassen. Ich finde die Täschchen einfach nur schön und super praktisch. So lässt sich dieses kleine Täschchen auch sehr gut als Geldbörse für Kleingeld, Eisgeld oder Freibadgeld verwenden... Da macht es doch noch viel mehr Spaß etwas einzukaufen.
Nun wünsche ich euch weiterhin eine ganz schöne und sonnige Woche. Gestern haben ich übrigens wieder Holunderblüten gepflückt... Ihr wisst schon wofür...
Vielen lieben Dank auch für die vielen netten Kommentare zu meinem vorherigen Post. Es macht mir ganz viel Spaß von euch zu hören und eure Meinungen zu erfahren.
Herzlich Willkommen auch meinen neuen Lesern!

Kommentare:

  1. Guten Morgen
    schauen total bezaubernd aus :-)
    habe heute früh auch schon Holunderblütengelee
    gekocht hm wie das duftet
    Lg Elster

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen wunderschön aus :-)

    Irgendwann werd ich mich auch mal an Bügeltäschchen versuchen.

    LG, Katja

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Anna,
    Deine Täschchen finde ich super schön.
    Danke für das Rezept für Holunderblütengelee.
    Ich werde es ausprobieren.
    Grüße von der Nähmeise

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anna
    oh, sind die Taschen hübsch!
    Holunderblüten will ich heute auch sammeln, aber für ein Mousse. Wer weiß, vielleicht probiere ich das mit dem Gelee auch mal, hört sich lecker an.
    Liebe Grüße und eine schöne Woche
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  5. Die Taschen sind sehr schön,ich werde sie auch mal zu nähen probieren.....Mal schauen,wie das mit dem Bügel so geht!!¨
    Liebe Grüsse Linda

    AntwortenLöschen
  6. Die goldenen Bügel machen die Taschen richtig edel.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  7. Schon wieder so hübsche Täschchen, die Bügel gefallen mir sehr gut, sieht so elegant aus.
    Zu deiner Frage bezüglich der Holunderblüten, ich lasse die in der Marmelade drin, schmeckt gut.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  8. wow, meinen allergrößten Respekt vor den Clipbörsen, habe es gestern mit einer versucht, aber das bekomm ich leider absolut NICHT sauber hin LG Gaby

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Anna,

    auf dunklem Untergrund sehen die zarten Kirschblüten besonders fein aus. Und daher auch diese zwei zauberhaften Börsen.

    Viele Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  10. oh, toll! als kind hatte ich ganz viele von diesen täschchen, vielleicht wirds mal wieder zeit dafür? :)
    liebe grüße, marina

    AntwortenLöschen
  11. Ich bin immer sprachlos bei deinen tollen Sachen!!! WOW! GGLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Anna,
    das Täschchen ist wieder bezaubernd. Ich glaube ich muss das auch einmal mit diesen Taschengriffen versuchen!!!
    Wünsche dir noch einen schönen Resttag
    Annelie

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure lieben Worte, Anregungen und Ideen!