Montag, 5. Juli 2010

So schmeckt der Sommer...

Am Wochenende war es so warm, dass ich rein gar nichts genäht habe. ich war das ganze Wochenende über bei meinen Eltern. habe mich im Garten erholt, war schwimmen, habe für unsere Nationalelf gejubelt und geschrien und es mir einfach gut gehen lassen. Es war aber auch wirklich viel zu heiß, um irgendetwas zu unternehmen. Heute können wir ein bisschen durchatmen, bevor es am Mittwoch wieder richtig heiß wird. Bis dahin habe ich die erste Hitzewelle hoffentlich wieder aus unserer Dachwohnung bekommen.
Schön erfrischend finde ich zur Zeit Mineralwasser mit Holler und ein paar Scheiben Zitrone! Das ist einfach lecker und bei der Hitze trinke ich davon mehrere Gläser täglich. Die Ferien rücken nun immer näher und ich freu mich schon drauf! Bis dahin habe ich nun noch eine stressige Woche vor mir...
Euch allen einen schönen Wochenstart!

Kommentare:

  1. hallo anna!
    liebe grüße von dachwohnung zu dachwohnung - und wenn ich wieder anfange zu schwitzen, denk' ich mal ganz fest an dich… (zwinker)
    das was du letzte woche erlebet hast, plane ich für diese woche - meine eltern besuchen und dort all das unternehmen, was den sommer so perfekt macht: schwimmen, eis essen, grillen, picknicken, gartenfeste feiern, lange waldspaziergänge mit meinem hund, mit nackten füßen durch den kalten bach waten… hach, ich freu mich schon!
    auch dir eine perfekte woche und immer ein kühles lüftchen, damit die hitze in deiner wohnung nicht zuuuu drückend wird!
    alles liebe, bernadette.

    AntwortenLöschen
  2. Durch eine Blogrunde bin ich nun bei Dir gelandet...und ich fühle mich hier sehr wohl!!!Kann mir sehr gut vorstellen das es in Deiner Dachwohnung ganz toll heiss ist:-(
    LG.Diana

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Anna, bei uns hat es echt ein wenig abgekühlt und ich bin ganz glücklich darüber. Da ich ganz viele Allergien habe bekomme ich immer so schlecht Luft wenn es zu heiß ist. Das ist sowieso recht unangenehm, ich bin mit dem Sommer von 25 Grad zufrieden und fühle mich dann einfach wohler.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure lieben Worte, Anregungen und Ideen!