Mittwoch, 6. März 2013

Leckere Kücheneinblicke...










Hallo ihr Lieben!

So schönes Wetter in den letzten drei Tagen... Jetzt wissen wir wieder, wie die Sonne eigentlich aussieht, kaum zu glauben :-) Und ich mag gar keine Wettervorschau mehr hören oder sehen... die gefällt mir nämlich gar nicht... Aber: der Vorgeschmack auf den Frühling gefällt mir sehr! Und wenn es wirklich so kommen sollte, wie ich befürchte, dann zeige ich euch im nächsten Post eben neue Armstulpen :-)

Ansonsten habe ich schulmäßig momentan viel zu tun, so dass ich nur seltener zum Fotografieren komme. Aber keine Angst, ich habe so einiges für euch geplant! Ganz bald gibt es hier z.B. mal wieder eine Verlosung mit dem Rosa Cosa Shop (Ihr kennt ihn alle, oder???). Die liebe Anja hat ihren Shop überarbeitet und der neue Look gefällt mir ausgesprochen gut! Ein bisschen wie ein Frühlingsputz, den habe ich am Wochenende auch gemacht. Jetzt kann ich sogar wieder durch mein Küchenfenster meinen (kargen) Garten sehen!
Oben habe ich noch ein paar Küchenbilder für euch! Habe gehört, die mögt ihr sehr. 

Vor ein paar Tagen habe ich ein paar Blätterteigstangen in den Ofen geschoben:

Zutaten:
Blätterteig
Parmesan
Rosmarin
Fleur de Sel

Zubereitung:
Den Blätterteig in dünne Streifen schneiden und immer zwei Streifen zusammen einwickeln. 
Die Stangen anschließend mit den oben genannten Zutaten bestreuen. Die gehackten Rosmarinnadeln dafür fein hacken und den Parmesan reiben. Die Streifen nach Packungsangabe backen.

Lasst es euch schmecken!
Liebe frühlingshafte und sonnige Grüße! Eure Anna

Kommentare:

  1. Liebe Anna,
    sehr lecker schauen die Blätterteigstangen aus, ich hab die noch nie selber gemacht, sehr schön deine Fotos aus der Küche, toll auch die Blumen.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  2. oh die blätterteigstangen sehen ja lecker aus.
    deine küchenbilder sind wunderschön. ich mag deine fliesen und die arbeitsplatte ist ja ein TRAUM. :-)

    lg rebecca

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anna,

    Wieder wunderschöne Fotos...die Knusperstangen stehen schon lange auf der 'muss-ich-noch-ausprobieren'-liste :-) hast mich wieder dran erinnert.
    Liebe Grüße
    Anett

    AntwortenLöschen
  4. Uih. Das klingt lecker. Danke für die Idee.
    Wollen wir einen Wetterboykott starten? Ich fand es die letzten Tage auch sooooo schön. Was ein bißle Sonne doch ausmacht.
    Die Fotos sind traumhaft.
    LG Meike

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anna,
    Deine Küchenbilder sind sehr schön!
    Und die Stangen hören sich auch sehr lecker an.
    So ähnliche haben wir neulich auch gemacht, mit Bruschetta.
    Einfach Blätterteig einstreichen, schneiden, zusammenrollen, backen.
    Die waren auch sehr lecker :-)
    Alles Liebe,
    Lisa

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anna,

    die Bilder sind einfach wunderschön. Man fühlt sich in der Küche richtig willkommen. Das Rezept der Stangen hört sich lecker an und läd zum nachmachen ein.

    LG

    Mo

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure lieben Worte, Anregungen und Ideen!