5*






Guten Morgen! Bevor Morgen der Nikolaus kommt (hoffe ich doch, das er mich findet...) wird es heute ein wenig schokoladig. Ich habe Schokolade gemacht. Ja genau... GANZ alleine und ohne Probleme und ich sage euch... die ist richtig lecker und genauso süß, wie ich sie haben will. Kennt ihr den Onlineshop "ChoQlate - Schokolade selber machen". Ich habe ihn für euch gestestet und mit den fünf Grundzustaten: Kakaobutter, Kakaobohnen, Kakaopulver, Vanille und Agavensirup eine ganz leckere Schokolade kreiert. Ich habe dabei zwei verschiedene Sorten gemacht. Eine Sorte ganz klassisch mit den angegebenen Grundzutaten und eine weitere mit geriebenem "Fleur de Sel". und die schmeckt echt richtig klasse. Mit zwei verschiedenen Gießformen lässt sich die Schokolade ganz schnell in Form bringen. Gut dabei ist auch, dass sie schnell erkaltet und man mit der Produktion schnell fortfahren kann.
So kurz vor Weihnachten lässt sich eine leckere selbstgemachte Schokoladentafel auch super verschenken. Ich werde auf jeden Fall nochmal welche mit getrockneten Blüten machen. Da die Schokolade keine Milch enthält, ist sie auch für Veganer geeingnet.



Ein kleines "Schmankerl" habe ich nun noch für euch. Beim Liken oder Teilen der Facebookseite erhaltet ihr automatisch einen Gutscheincode. Für den Code bekommt ihr 50% Rabatt auf Schokoladenformen bei Bestellungen von mindestens einem Schokoladenset. 
Alles, was ihr dafür tun müsst, ist diesem Link zu folgen. Der Gutscheincode öffnet sich dann automatisch.

Viel Spaß beim Schoki gießen! Ich bin dann mal Stiefel putzen... :-)
Eure Anna

Kommentare

  1. Die sieht ja lecker aus :)
    Herzlichst Juliane

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Schokolade!
    Mmmmhhhh...sieht die lecker aus!
    LG
    Britti

    AntwortenLöschen
  3. wow, wie toll ist das denn bitte? xo j. von Stereo|typically Me

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über eure lieben Worte, Anregungen und Ideen!