Sonntag, 29. September 2013

Erinnerungen an Barcelona




Es kommt mir vor, als wäre es gestern gewesen, als Mr. M und ich durch die Parkanlagen, Straßen und engen Gassen von Barcelona spaziert sind. Die Kamera als treuer Begleiter, genauso wie unsere Wasserflaschen. Auf schattigen Bänken haben wir immer mal wieder kleine Pausen eingelegt, bevor unsere Entdeckungstour weiterging. 

Dies ist in diesem Jahr mein letzter "spanischer" Post... Der Herbst kommt mit riesigen Schritten und auch, wenn ich sooo gerne an den Super-Sommer 2013 zurückdenke, freue ich mich auch auf die kommende Zeit.

Barcelona ist einfach toll und ich hatte euch hier bereits einige Tipps aufgeschrieben. Wir waren bestimmt nivht zum letzten Mal dort und kommen immer wieder gerne zurück.

Habt einen wunderschönen Sonntag voller Sonne und ♥ 
Eure Anna

Freitag, 27. September 2013

Goldene Herbsttage



Zum Beginn des Wochenendes, wollte ich mich schnell nochmal melden. Wir kommen eben wieder von einem langen Spaziergang in der goldenen Herbstsonne. Zusammen mit Paulchen haben wir eine Runde gedreht. Dabei war es teilweise noch richtig warm. Insgesamt ist es dann aber doch recht kühl geworden, so musste ich am Morgen schon ganz schön frieren. Nach so einem Spaziergang finde ich es immer so schön in eine gemütliche Wohnung zu kommen. Gerade planen wir uns Abendessen... Vielleicht gibt es Pasta mit Pilzen? Mal sehen, was wir gleich noch so zaubern werden.

Meine superbequemen H*nter-Stiefel haben zur Zeit Hochsaison. (Die waren eben auch mit beim Spaziergang) Ich finde sie so toll, dass sie sogar zum Rock in der Schule getragen werden. Auch die gestrickten Stiefelstulpen aus dem letzten Winter habe ich schon mal hervor gekramt... Man weiß ich ja nie, wann man sie braucht. Und spätestens bei langen Strandspaziergängen an der Nordsee werden sie Verwendung finden. Ich mag es so sehr, wenn oben noch die Häkelspitze hervorlugt. 
Aus dem letzten Winter stammt auch noch der kurze Wickelrock. Ich finde ihn toll, trage ihn aber leider viel zu selten, obwohl er zu vielen meiner Sachen gut passt. 

Habt ein richtig tolles Wochenende. Wir haben einiges vor, so dass es sicherlich wieder viel zu schnell vergehen wird... 

Eure Anna

Dienstag, 24. September 2013

... aus dem wahren Leben








Quelle unteres Bild: entnommen aus dem Buch

Das wahre Leben...
Dabei musste ich ein wenig Schmunzeln... Was ist denn eigentlich das WAHRE Leben? Sind es die zahlreichen Lifesytle und Interieurblogs, die uns das Leben versüßen und uns immer wieder auf neue Ideen bringen und uns zum Umdekorieren anregen und animieren? :-) Bei mir ist es ganz sicher so. Ich mag mir gerne die Wohnblogs ansehen und mir Ideen und Inspiration holen, um meine eigene Wohnung schön zu machen. 

Wollen wir es nicht alle schön haben, wenn wir von der Arbeit kommen und die Füße hochlegen? Vielleicht bei einer Tasse Tee und einem Stückche Kuchen... So schön ist es doch dann, wenn wir anstatt im Internet zu suchen, in einem schönen Wohnbuch blättern können, das Ideen aus zahlreichen bekannten Blogs enthält. 
Welche Blogs an dem Buch "Wohnideen aus dem wahren Leben" aus dem Callwey Verlag beteiligt sind, könnt ihr hier nachlesen. Die entsprechenden Blogs sind auf dieser Seite verlinkt und ich bin mir sicher, den einen oder anderen werdet ihr kennen!

Da sich viele Bloggerinnen beteiligt haben, ist das Buch sehr vielseitig geworden und beinhaltet nicht nur die Gestaltung verschiedenster Räume, sondern bietet auch sehr unterschiedliche Ideen und Möglichkeiten an. 

Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber mein Kopf ist schon wieder voller Ideen :-) 

Wer Lust bekommen hat, ein bisschen zu schmökern und stöbern, findet das Buch hier

Habt einen schönen Tag!
Eure Anna 

Montag, 23. September 2013

Zum Wochenstart...





Hmmm... ich mag diesen spanischen Mandelkuchen so sehr. Das Rezept hatte ich euch bereits gepostet. Ihr findet es hier, oder in meiner Rezept-Liste hier. Der Kuchen ist so schön saftig und schmeckt auch noch ein paar Tage später! 

Die Tortenplatte ist für diese kleineren Kuchen einfach so schön und das zarte rosa passt gut in meine Küche.



Ich bin auch die ganze Zeit schon auf der Suche nach den süßen weißen Baby Boos... Leider habe ich noch keine kaufen können, dabei war ich schon in so vielen Geschäften. Hmpf... Ich hoffe, ich habe bald noch Glück und finde welche, sonst kommt schon der Winter und ich hatte keine Kürbisse :-)

Habt eine tolle erfolgreiche Woche...
Eure Anna

Samstag, 21. September 2013

GREY


Heute wird es mal wieder ein bisschen herbstlich...


Auch im Wohnzimmer ist es mittlerweile etwas herbstlicher geworden. Neue Kissenbezüge laden zum Kuscheln ein. UND... endlich bin ich dazu gekommen meine kleinen Geweihe weiß zu lackieren. Der graue Leinenstern ist aus dem letzten Winter.


Paulchen liegt wahrlich nicht immer so faul in der Ecke. Letztes Wochenende mussten ein Scotch-Hemd und eine Socke dran glauben, als der kleine Kerl in der Nacht ein wenig Langeweile hatte :-) Am nächsten Tag hatte Paul ein ganz schön schlechtes Gewissen...


Grau ist momentan meine liebste Herbstfarbe. Alles ist so schön dezent und machmal gibt es den einen oder anderen Farbtupfer. Fast jeden Tag trage ich die Sence Kette aus dem Rosa Cosa Shop. Die passt fast zu all meinen Kleidungsstücken. Von Sence gibt es auch so viele weitere tolle Anhänger zu den langen Ketten. Aber das wisst ihr sicherlich längst. :-) 
Das ich eine typische Lehrerbrille habe, wisst ihr auch :-) Ich mag meine Brille wirklich sehr und möchte sie momentan nicht tauschen. Deshalb kommen Kontaktlinsen auch nicht für mich in Frage...

Jaaa.... und dann ist es doch so schön bei Tee und Duftkerzen schon mal ein bisschen an den nächsten Herbsturlaub zu denken... 

*STRAND*AUSSCHLAFEN*MINZTEE*SONNE*HERZEN*WIND*

Lang ist es nicht mehr hin und wir freuen uns!!!
Habt ein schönes Wochenende...

PS.: Meine Armstulpen habe ich zum GLÜCK schon fertig...

 Kette: Rosa Cosa
Kissen: H&M Home
Fellhocker: Impressionen 

Mittwoch, 18. September 2013

Lecker: Schokotarte




Ach ja... Das Leben kann doch so fein sein, wenn man Heim kommt und eine warme, innen noch klebrige Schokotarte auf einen wartet. Dazu ein Tässchen Tee, oder doch lieber einen Milchkaffee... 

*HIMMLISCH*

Ich MAG Schokotarte SOOO gerne... 

Vor allem diese hier.
Aus meinem neuen Lieblingskochbuch der Brüder Sussmann, die ganz tolle und Rezepte zusammengestellt haben, die man sehr gut nachkochen und -backen kann. Und ganz ehrlich: das sind doch wirklich Rezepte für das WAHRE Leben. Eine warme Schokoladentarte... Also bitte. Wer sagt da schon nein...

Wie wäre es mit Vanillesoße dazu, oder eine Kugel Eis mit Himbeeren... Egal, es ist auch so ein wahrer Genuss. 

Die Tarte haben wir am letzten Wochenende gegessen. Sie passte perfekt auf meine neue Tortenplatte von Anna, da ich eine kleinere Springform benutzt habe. Ihr findet sie hier

Und wir wissen doch alle:
Es gibt Tage, da brauchen wir so ein Stück Schoki-Tarte mehr, als an anderen. Und jetzt würde ich so gerne ein Stück essen... Für den Zuckerhaushalt und so :-) und es ist nichts mehr da... Na ja, die nächste Tarte kommt bestimmt und falls ihr das Buch (noch) nicht habt, jetzt aber ganz dringend ein Stück warme Schokoladentarte haben wollt, dann empfehle ich euch dieses Rezept. Diese Tarte habe ich ebenfalls schon mal gebacken und sie war ebenso lecker!

Habt es fein, ob mit oder ohne :-) 
Eure Anna

Freitag, 13. September 2013

Autumn Love


Einen wunderschönen Freitag und Start ins Wochenende wünsche ich euch! 
Herbstelt es bei euch auch so sehr?








Abends kuschel ich mich mittlerweile schon unter eine dicke Decke, weil ich immer so kalte Füße habe. Wenn draußen der Wind pfeift, ist es gleich doppelt gemütlich. Wenn ich morgens zur Arbeit fahre, könnte es aber gerne etwas freundlicher sein. Gestern Nachmittag kam dann endlich mal wieder die Sonne richtig heraus und es wurde etwas wärmer. Habt ihr am Wochenende etwas schönes vor? Wir haben Paulchen zu Besuch und werden ganz sicher den einen oder anderen langen Spaziergang unternehmen. Ich hoffe daher auf trockenes Wetter.

Die Schule hat ja bereits letzte Woche wieder angefangen und auch nach einer Woche ist es schon wieder so, als wären die Sommerferien bereits ewig vorbei. Ich freue mich, dass die Schule wieder angefangen hat. Auch wenn es zu Beginn eines neuen Schuljahres immer etwas aufregend ist, da es einiges zu Organiseren gibt, man viele SchülerInnen noch nicht kennt usw. Die Tage gehen schnell vorbei und man fragt sich, wo die Zeit geblieben ist.
Egal, ich kann mich schon wieder auf die Herbstferien freuen, denn da habe ich etwas schönes vor :-) Ihr werdet sicherlich in meinem Blog darüber lesen. 

Jetzt lasst es euch erstmal gut gehen. Bei uns gibt es am Wochenende mal wieder den leckeren spanischen Mandelkuchen aus dem vorherigen Post... Das ist momentan unser Lieblingskuchen. Vielleicht mache ich Zwetschgenkompott dazu...

Eure Anna

Sonntag, 8. September 2013

Welcome Autumn



Ich wünsche euch einen wunderschönen Sonntag!

Hoffentlich habt ihr ein schönes Wochenende? Bis zum Samstag war das Wetter bei uns noch ganz gut, dann wurde es aber tatsächlich etwas herbstlich und nun können wir uns bei Kerzenschein, Tee und Kuchen auf dem Sofa einkuscheln. Es hat gestürmt, geregnet und gewittert und es ist einiges an Laub runter gekommen, so dass auch die Wege und Straßen nun sehr herbstlich aussehen. Paulchen war mal wieder zu Besuch und hat es sich schön im Sessel gemütlich gemacht. Er würde am liebsten auch den ganzen Tag nur kuscheln :-)

Da ich etwas früh dran bin, wollte ich bereits zu Beginn der letzten Woche kleine weiße Baby Boss kaufen. Die waren bei uns aber noch nirgendwo zu finden. Weder die kleinen weißen noch irgendwelche anderen Kürbisse gab es. Diese Woche werde ich es wieder versuchen und bestimmt habe ich ganz bald Glück :-)

Zu Essen gab es am Wochenende bei uns Möhren-Kokos-Suppe (die köchelt in diesem Moment leise vorsich hin), Pasta mit Pfifferlingen und Schokoladentarte... Fotos folgen natürlich, aber das Suppenrezept findet ihr auch schon hier. Es passt echt gut in die Jahreszeit und ist meine momentane Lieblingssuppe. 

Auch wenn ich momentan nicht so viel Zeit habe, dürfen doch zumindest ein paar neue Armstulpen im Herbst nicht fehlen. Deshalb klappern hier in der einen oder anderen Stunde die dünnen Stricknadeln und verarbeiten feine Alpakawolle zu Armstulpen mit einem Rauten-Lochmuster. Ich habe einige Reihen schon wieder aufribbeln müssen. Anscheinend bin ich etwas aus der Übung, oder ich habe beim Zählen nicht richtig aufgepasst. Egal. Es macht auf jeden Fall Spaß! Ein paar Armstulpen, die ich noch nicht getragen habe, sehen so ähnlich aus.
 Habt noch einen schönen Sonntag und kommt gut in die neue Woche!
Lasst es euch gut gehen!!!
A*


Samstag, 7. September 2013

Barcelona

Ein ganz schönes Wochenende wünsche ich euch! Habt ihr den Tee schon bereit stehen und Lust auf einen kleinen Rundgang durch das schöne Barcelona? Hier regnet es und es ist mal wieder Zeit die Sommer-Urlaubs-Erinnerungen etwas aufzufrischen :-)

Von Valencia aus sind wir mit der Bahn nach Barcelona gefahren. Das ging relativ schnell und war sehr unkompliziert. In Barcelona angekommen, ging es mit einem Taxi (die Taxifahrt werden wir so schnell nicht vergessen) ins Hotel. Unser Hotel lag mitten in der Altstadt, in der Nähe der Rambla, so dass wir alle Sehenswürdigkeiten gut zu Fuß ablaufen konnten. Eine Siesta zwischendurch im Hotel war so ebenfalls möglich. Vom Hotel aus waren wir auch sehr schnell am Hafen (Fotos folgen), wo wir uns vor allem Abend aufgehalten haben. 

Im Vergleich zu Valencia (dem kleinen Bruder von Barcelona) ist Barcelona echt riesig. Die Menschenmassen auf der Rambla fanden wir nicht immer schön, aber ansonsten hat es uns einfach sehr sehr gut gefallen, so dass wir jederzeit wieder kommen würden.




Ein ganz schönes Wochenende wünsche ich euch!
Liebe Grüße