Mittwoch, 11. November 2015

Unser "neues" Wohnzimmer



In unserem Zuhause hat sich einiges verändert. Und damit meine ich jetzt nicht alleine unsere Einrichtung :-) 
Wir haben unser Sofa im Wohnzimmer gegen ein Ecksofa getauscht. Da wir zu zweit nun einfach etwas mehr Platz brauchten.
Das Sofa ist ebenfalls ein Ektorp, genauso wie das vorherige, welches nun übrigens in unserem Arbeitszimmer steht.


So haben wir nun richtig viel Platz und seit dem es dort steht ist kein Abend vergangen, an dem ich nicht schon auf dem Sofa eingeschlafen bin... Nicht so schön ist natürlich, dass ich nun immer das Ende aller Filme verpasse, aber dafür schlafe ich wunderbar. :-)
Man kann eben nicht alles haben.

 

Am Anfang hatte ich etwas bedenken, das Sofa könne zu groß für unseren Wohnraum sein, aber die waren vollkommen unbegründet. Genauso gefällt es mir und jetzt finde ich es schon fast ärgerlich, damals nicht direkt das große Sofa gekauft zu haben.


Mein schwarzer Fernseher wollte sich auch endlich von uns verabschieden, so dass wir ihn gegen ein etwas größeres und vor allem weißes Modell ausgetauscht haben. Jetzt brauche ich zum Fernsehen noch nicht mal mehr eine Brille. So groß und nah ist im Wohnzimmer auf einmal alles. Sogar für einen Maulwurf wie mich.


Pünktlich zum Herbst haben wir es hier also richtig kuschelig und brauchen uns auf dem Sofa nicht mehr quetschen.
Zwei neue etwas gräuliche Bilder sind noch an unsere Wand gezogen. Gefunden habe ich sie hier. So haben wir gleich noch einen neuen Mitbewohner, denn das Pony schaut uns den ganzen Tag sehr treuherzig an.

In dem großen Korb sammeln wir nun all unsere Decken und übrigen Kissen. Da wir nicht immer alles in Benutzung habe, wird ab und zu mal getauscht. 
Es ist der erste Korb der groß genug ist, all unsere Decken zu verstauen. Vorher lag immer irgendwo etwas herum. Aber so ist es viel besser.

Wie ihr seht ist auch an die Anzahl der Facetgläser weiter gewachsen und das hat einen ganz bestimmten Grund, aber dazu später mehr. Sie dekorieren nun unseren Wohnzimmertisch und leuchten jeden Abend ganz gemütlich.
Und da ich am letzten Wochenende TineK endlich persönlich kennenlernen durfte (ein Foto von uns beiden findet ihr ganz unten), haben die Gläser und natürlich auch alle anderen TineKHome-Teile nun noch einen etwas anderen Stellenwert bekommen. Das Foto hat ebenfalls die liebe Stephanie gemacht.


Wie findet ihr unser "neues" Wohnzimmer. Überlegen muss ich mir jetzt nur noch, wo bald der Weihnachtsbaum stehen wird, aber da wird sich bestimmt eine Lösung finden. ein bisschen Zeit ist ja bis dahin noch.


Ich wünsche euch noch eine ganz tolle Woche!
Habt es fein!
Eure Anna (die schon wieder in der Küche steht und für das Event in der Altstadtblüte zaubert...)


 
Bild "Misty Pony": Posterlounge*
Korb TineK Home Größe L: Geliebtes Zuhause*

Kommentare:

  1. Liebe Anna,
    Sehr chic und gemütlich finde ich Euer Wohnzimmer.
    Besonders die Bilder haben es mir angetan.
    Sehr schön geworden.
    Bin schon gespannt was Du leckeres in der Küche zauberst.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anna, ich finde dein neues Wohnzimmer wundervoll.
    Das Ecksofa pass perfekt und alles wirkt unglaublich gemütlich.
    Ein wirklich hübsches Bild hast du von dir und Tine veröffentlicht!

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anna, dein Wohnzimmer sieht wirklich toll aus!
    So wie du mache ich es mir vor der kalten Jahreszeit gerne gemütlich, weshalb auch bei mir ein größeres Sofa einziehen musste/durfte.
    Einen gemütlichen Abend, alles Liebe, Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anna,
    herrlich so ein Kuschelsofa! Ein neuer Fernseher in weiß, kannst du den mal bitte zeigen, mein Herzensmann würde mich wohl doch für verrückt halten- Männer eben.
    Ein schönes Wochenende wünscht dir Bella

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Anna
    Sehr schön geworden euer Wohnzimmer. ..da schläft man gerne mal abends aufm Sofa ein.
    Liebste grüße janine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure lieben Worte, Anregungen und Ideen!