Dienstag, 23. Juni 2009

Handytäschchen "Gunilla"


Nun habe ich weitere schöne Handytäschchen fertig genäht. Dazu habe ich einige Reste von meinem Gunilla-Stoff verwendet. Es ist super wieviele Stoffreste man für Handytäschchen verwenden kann, da ich wirklich nicht allzuviel Stoff dafür benötige.
Bei diesen drei Täschchen habe ich extra darauf geachtet, dass vorne immer ein Vogelmotiv zu sehen ist. Dann habe ich die vordere Seite mit türkisfarbenen Satinband verschönert und anschließend ein kleines Stück weiße Zackenlitze darauf genäht. so ist eine wirklich schöne Farbkombination, passend zum Gunilla-Stoff entstanden. Zwei Täschchen werden zusätzlich mit einer kleinen Satinschleife in der Farbe altrosa verziert. Als Anhänger habe ich eines der kleinen "leaves" vom Stoffmarkt angenäht.
Als Innenfuter habe ich bei den drei Täschchen verschiedene Stoffe und Farben verwendet. Das Erste ist pink weiß gepunktet, das Zweite hellgrün und das letzte Täschchen hat ein violettes Innenfutter.

Kommentare:

  1. Ach, du bist so fleissig. Ich eigentlich auch aber im Moment nur im Büro und im Haushalt.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Oh noch mehr. Die sehen ja abgefahren aus. VG Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Ich war heute auch fleißig;-), deine Sachen sind mal wieder soo schön geworden!LG Anja

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anna!
    Danke für deine lieben Worte. Das Kompliment kann ich nur zurück geben. Deine Sachen sind so wunderschön und mit viel Liebe und Gespür für die Sache entstanden.
    LG Monica

    AntwortenLöschen
  5. Wow... was für ein toller Blog! Hab dich gerade entdeckt... und mich natürlich auch gleich in die Leserliste eingetragen! :)

    Martina

    AntwortenLöschen
  6. Was für eine wunderschöne Handytäschen!

    AntwortenLöschen
  7. liebe anna,
    dein handytäschchen ist zauberhaft! wird bestimmt ganz bald weg sein. dein blog gefällt mir, wir sind ja fast kollegen ;-).
    viele grüße, melanie

    AntwortenLöschen
  8. Super Idee mit den Stoffresten...Sieht toll aus.
    Ich wünsche Dir einen schönen Abend.
    LG
    Jenny

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure lieben Worte, Anregungen und Ideen!