Montag, 22. Juni 2009

Kissenbezug mit zwei Hirschen


Diesen schönen Kissenbezug habe ich in der letzten Woche fertig genäht. Er hat eine Größe von ca. 40 x 40cm und ist somit perfekt als Sofakissen geeignet. Er hat einen Hotelverschluss, der sich mit zwei kleinen Perlen verschließen lässt. Den gestreiften Stoff habe ich vom Schweden. Von dem dunkelrot gepunktetem Stoff hatte ich nur noch ein paar Reste, die ich für dieses Kissen perfekt verwenden konnte. Sehr passend sind die beiden Hirsch-Applikationen die auf diesem Kissen einfach wunderbar aussehen!
Da ich momentan ja eine große Vorliebe für Spitzenbordüren habe, habe ich einen schmalen Spitzenstreifen auf den dunkelroten Stoff genäht.

Kommentare:

  1. Liebe Anna!
    Ich muss auch noch Kissen nähen, das schiebe ich jetzt schon ein Weilchen vor mir her! Aber Deine Kissen sind, wie alles das Du machst, wunderhübsch!
    Viele liebe Grüße, Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Den Ikea-Stoff mag ich auch ganz besonders, die Farben passen sich allem so gut an und er hat eine richtig schöne Festigkeit. Tolle Kissen.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Der sieht auch wieder ganz toll aus. Habe es heute mit der Handytasche probiert; bekommme es nicht hin, da ich die anleitung nicht verstehe. Ich bin echt zu blond dafür... LACH !! VG Sabrina

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön! Eigentlich bin ich nicht so ein Fan von Tiermotiven, aber hier passen die Hirsche irgendwie hin ;)
    Gefällt mir sehr gut :)

    LG blueberry

    AntwortenLöschen
  5. Wieder hast du so liebevolle Details genäht! Das sieht wunderhübsch aus! Die Spitzenbordüre hat es mir besonders angetan...
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne Kissen - die Farbe ganz mein Ding- und alpenländisch auch- der nächste Ikea ist bei uns in Sinfelfingen-Dortmund ist ein bischen weit weg. schaden- mal schauen ob ich es noch schaffe dorthin zu kommen. sei liebe gegrüsst tina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure lieben Worte, Anregungen und Ideen!