Montag, 15. Juni 2009

Viele bunte Schlafbrillen


Ich habe am Wochenende neue Schlafbrillen genäht. Diese sind noch weicher als die vorherigen, da ich dickeres Volumenvlies verwendet habe. Um die Brillen zu verschönern habe ich sie alle mit verschiedenen Applikationen aus meiner "Kollektion" verziert. Dabei habe ich vor allem auf die farblichen Zusammenstellungen geachtet. Bisher wusste ich nicht, was ich mit meinen Stoffresten machen soll. Mit den Applikationen habe ich eine super Lösung gefunden!
Die hellgrün karierte Brille ist meine eigene und ich hatte sie bereits in der Nacht zu Sonntag auf. Das ist natürlich an sich nicht erwähnenswert. Allerdings bin ich normalerweise ein Frühaufsteher. In dieser Nacht habe ich jedoch bis 9Uhr morgens geschlafen. Wenn ich mich also beim nächsten Mal ausschlafen möchte, werde ich immer wieder die schöne Brille aufsetzen, die nun sehr dekorativ an meinem Bett baumelt.


Kommentare:

  1. Schön sind sie Deine Schlafbrillen! Ich bin auch gerade am Stoffreste verwerten!
    Viele Grüße, Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. liebe anna,
    danke für deinen kommentar. schön, dass du gerne bei mir reinschaust.
    zur verlosung hab ich den link schon lange gemacht. schau mal rechts in der linkliste, da hab ich alle verlosungen verlinkt.
    liebe grüsse,
    filz-t-raum.ch

    AntwortenLöschen
  3. Die sind sehr schön; ich stelle es mir ungewohnt vor, damit zu schlafen !?

    AntwortenLöschen
  4. Och bei so vielen schönen Schlafbrillen werde ich ganz müde und geh mal schnell ins Bett:-)), LG und Gute Nacht Anja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure lieben Worte, Anregungen und Ideen!