Mittwoch, 21. Oktober 2009

Beutel

Diese beiden schönen Beutel habe ich gestern genäht. Auf die Idee hat mich die liebe Barbara von Alpenschick gebracht, da ich von ihr vor kurzer Zeit einen schönen Beutel mit einem gestickten Hirsch drauf bekommen habe. Die Beutel haben eine unefähre Größe von 30x45cm und sind aus zwei verschiedenen Stoffen entstanden. Der obere Säckchenteil ist aus einem weißen Stoff, auf dem kleine rosafarbene Röschen mit winzigen blauen Punkten abgedruckt sind. Dazu passt der hellblau-weiß gestreifte Stoff den ich für den unteren Teil der Säckchen verwendet habe. In den oberen Säckchenteil habe ich einen Saum eingenäht. Mit Hilfe eines durchgezogenen Satinbandes lassen sich die Beutel öffnen und verschließen. Sie lassen sich sehr vielseitig verwenden, da man unterschiedliche Dinge in ihnen verstauen kann. Bei mir baumeln diese beiden Exemplare gerade einfach nur sehr dekorativ am Schlafzimmerschrank!

Kommentare:

  1. Ich gehe auch bald wieder in Beutelproduktion. Die sind einfach zu praktisch und im Wäschestil finde ich deine sehr gelungen.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Ohhh, liebe Anna, die sind süß! Solche Beutelchen wollte ich auch schon immer mal nähen, kann man ja für so ziemlich alles gebrauchen.
    Liebe Grüße
    Anneke

    AntwortenLöschen
  3. Ja, sehr praktisch sind diese Beutel. Wir haben einen ganzen Haufen im Wohnzimmer hängen, da sind Lillis Spielsachen drin verstaut...damits wenigsten ab und zu aufgeräumt ist :-)

    GLG Maike

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anna, Deine Beutel gefallen mir wieder ausgesprochen gut. Ich mag gerne so zart gemusterte Stoffe und Farben und Deine Kombi ist wieder so geschmackvoll!!!
    GGLG, Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Diese Beutel sind wirklich wunderschön...tolle Stöffchen.Überhaupt machst Du traumhaft schöne Sachen und Taschen!
    Liebe Grüsse Tina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure lieben Worte, Anregungen und Ideen!