Sonntag, 28. Februar 2010

Memo-Wand

Diese wunderbare Memo-Wand lässt sich ganz schnell machen und eignet sich super als Geschenk. Man sucht sich einfach einen schönen Lieblingsstoff, schneidet diesen in der Größe einer gewünschten Leinwand zu. Dafür muss der Stoff an allen Seiten etwas überstehen, damit er sich auch gut um die Ecken schlagen lässt. Anschließend wird die Leinwand mit dem Stoff (der sich zuvor natürlich auch noch verzieren lässt) bespannt. Dazu eignet sich am besten ein Tacker, den man mit der Hand bedienen kann. Einfach den Stoff ordentlich umschlagen und fest tackern. Passendes Satinband in gewünschten Mustern über die Leinwand legen, ebenfalls spannen und an tackern. Zettel, Postkarten, Notizen lassen sich nun zwischen die Bänder stecken. Ich habe diese Memo-Wand nun in unsere Diele gehängt. Vom Schreibtisch aus kann ich gut drauf gucken, so dass ich keine wichtigen Dinge mehr vergessen kann.

Ich wünsche euch einen schönen und kreativen Sonntag!

Kommentare:

  1. Hallo Anna,
    diese Memo-Wnad steht auch noch auf meiner Liste :)
    Den passenden Stoff hab ich schon, ich muss mich nur noch durchringen :)
    Ich wünsche dir auch einen schönen Sonntag und einen guten Wochenstart.
    VLG, dani

    AntwortenLöschen
  2. Liebste Anna,
    das sieht sehr schön aus. Witzigerweise habe ich gestern Leinwände gekauft, weil ich sowas ähnliches für meine Mädels machen will - allerdings für Broschen und anderen Schmuck und ich bin noch nicht ganz sicher, wie ich es machen soll, dass alles gut befestigt werden kann...
    Einen schönen Sonntag noch.
    Ganz, ganz liebe Grüße,
    Lisa

    AntwortenLöschen
  3. Ach super! Das probier ich bestimmt auch mal.
    Liebe Anna, denk bitte ans Verlinekn, damit ich weiß, was du dir wünscht :)
    Liebste Grüße, Franzi & die Glüvksfee

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anna, vielen Dank für Deinen lieben Kommentar und Dein Kompliment. Das möchte ich Dir gerne zurück geben. Das Memo Bord ist traumhaft schön. Der Stoff ist toll. Es würde perfekt in mein noch nicht fertiges Arbeitszimmer passen. Vielleicht sollte ich es auch mal probieren. Danke für die Anleitung. Setze ich mal auf meine To Do Liste...die ellen lang ist...
    Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche.
    Bis ganz Bald.
    LG
    Jenny

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Anna
    wollte auch schon lange eine Memowand machen. Mein Mann kam mir zuvor mit einer selbergemachten magnetischen Metallmemowand. Die hängt jetzt mal und irgendwann kann ich dann eine werkeln.
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  6. duu, verräts du mir, wieviel so ein hüpscher stempel von anna (ist doch von ihr, oder?)kostet? ich überleg schon ganz lange, glaub ich brauche auch mal einen :)
    liebste grüße

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure lieben Worte, Anregungen und Ideen!