Mittwoch, 24. März 2010

Kosmetiktäschchen

Aus diesem wunderbaren dänischen Stoff habe ich euch ja bereits einige Dinge präsentiert. Nun ist ein kleiner Satz Täschchen endlich fertig. Schon lange lagen die zugeschnittenen Einzelteile hier herum und wollten von mir zusammengenäht werden. Ich habe alles ganz schlicht gehalten und als Innenstoff eine passende cremefarbene Baumwolle ausgewählt. Auf der vorderen Klappe haben sie entweder eine aufgenähte Blume, oder ein kleines Yoyo, welches in der Mitte jeweils von einem Knopf verziert wird. So passen die Taschen fast zu allem. Vor allem zu den tollen Handtaschen, die ich euch momentan noch vorenthalte. Ich sage nur so viel: es gibt einen neuen Schnitt!Sie eignen sich auch super als Mitbringsel zum Osterfest.

Kommentare:

  1. Hej Anna
    Deine Kosmetiktaschen sind einfach wunder-wunderschön. So elegant und trotzdem, dank Blume oder Yoyo, ganz verspielt. Nun bin ich schon ganz gespannt auf Deine Tasche.
    GlG
    Hanni

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anna - die sind ja traumhaft schön und so ganz ohne Reisverschluß;-) mag ich net so gerne nähen - bzw. ich weiss gar net ob ich es kann........klasse und der Stoff sowieso--- grüssle tina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Anna, vielen Dank für deinen Hinweis auf unseren Gewinn, super, da können wir uns ja freuen und genussvoll baden.
    Deine Täschchen sind ja wieder super schön, das ganz andere Blümchen gefällt mir sehr gut, sieht gut aus mit den beiden Stoffen.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anna,
    herzlichen Glückwunsch! Du hast bei meiner Verlosung gewonnen hast. Und damit demnächst ein frühlingfrisches Päckchen ins Haus kommen kann, sei so lieb und schicke mir Deine Adresse an post@fruehlingbitte.de
    lg
    Silke

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anna,
    so schön sind die Täschen!!!Und auch das &:-)))!!
    GGLG Anja

    AntwortenLöschen
  6. Toll, gefallen mir sehr gut! :-)

    AntwortenLöschen
  7. Przepiękne!Nie rozstawałabym się z taką na krok:)
    Pozdrawiam serdecznie z Polski!
    Natalia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure lieben Worte, Anregungen und Ideen!