Samstag, 24. April 2010

Zum Wochenende: Pincushion

Diese beiden Nadelkissen sind letzte Woche fertig geworden, hatten aber erst jetzt ihren Foto-Termin! Momentan nähe ich diese Pincuhsions total gerne. Bei diesen beiden Exemplaren habe ich einen wunderbaren Tildastoff mit rosafarbenen Karos und Pünktchen kombiniert. So ist wie immer ein großes und ein etwas kleineres Kissen entstanden. Sie sind unheimlich praktische beim Nähen. Allerdings geben sie wirklich auch eine wunderbare Deko ab. Genäht sind sie relativ schnell. Dann braucht man nur noch Füllwatte und einen reißfesten Faden zum Umschnüren der einzelnen Nähte. Bisher habe ich in die Mitte der Nadelkissen immer einen farblich passenden Knopf genäht.
Bei dem schönen Wetter, bleibt die Nähmaschine an diesem Wochenende wohl unbenutzt, oder vielleicht am Abend oder so... Mal sehen!
Ein schönes sonniges WE wünsche ich euch!

Kommentare:

  1. Sie sind einfach traumhaft schön. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anna,
    die Stoffkombination ist wirklich toll - die Nadelkissen sehen sooo süß aus. Hast Du eigentlich meinen späten Kommentar zu Deinem Wien-Post noch gelesen, wegen den Tipps? Am 05.05. geht's los, wäre lieb, wenn Du noch was hättest :-)
    Liebe Grüße
    und ein wunderschönes Wochenende,
    Lisa

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anna,
    Deine Pincushions sind einfach wunderschön. Ich könnte mir vorstellen dass sie mit alten Haar und Hutnadeln super dekorativ aussehen würden.
    GlG
    Hanni

    AntwortenLöschen
  4. Die Nadelkissen sind sehr schön!
    Bei uns ist auch ein wundervolles Wetter eingetreten!

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie schön, die Farben liebe ich ja!
    Liebste Grüße, Franzi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure lieben Worte, Anregungen und Ideen!