Dienstag, 15. Juni 2010

Ein Geburtstagskrönchen

... gabs für die süße Schwester unseres Patenkindes. Sie lässt sich leicht öffnen und mit Hilfe eines Klettverschlusses wieder verschließen. Leider war sie der lieben Hannah zu klein, deshalb habe ich gleich eine neue genäht und juhu: die passt nun und hat sogar noch ein paar angenähte Bommeln bekommen. So kann Hannah nun kleine Prinzessin spielen, wenn sie mag ;-)
Die abgebildete Krone habe ich ganz bewusst schön schlicht gehalten. Die rosafarbenen Stoffe passen super zusammen und werden vom aufgenähten "H" schön ergänzt.

Kommentare:

  1. Die Krone ist echt der Hammer!Da würde so manches Mädchenherz höher schlagen.

    Toll gelungen!
    Liebe Grüße,
    Adeline

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anna,

    so ein Krönchen hat nicht jede Prinzessin, da hat sich die Hannah bestimmt gefreut.

    Viele Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Anna,
    das Krönchen ist ja süß.......so ähnlich habe ich eins auf einem anderen Blog gesehen.
    Eine geniale Idee. Meine Tochter hat am Donnerstag Geburtstag, ich nähe für das Fest noch einen Wimpelgirlande. Lach nicht.....sie wird zwanzig!!!!
    Wünsche dir noch einen schönen Abend
    Annelie

    AntwortenLöschen
  4. Die Krone ist wunderschön!! Ein tolles Geschenk! ...und sie wird von der kleinen Prinzessin bestimmt ganz oft gebraucht.
    Unsere Kinder verkleiden sich enorm gerne und die selbstgemachte Krone kommt dabei auch oft zum Einsatz.
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anna,
    Sooo ein süsses Geschenk...tolle Idee. Dein Stauss und auch Deine GG Sachen sind einfach superschön. Danke für Deine Geburtstagswünsche...ich hatte übrigens Glück, ich bekam 2 GG Löffel und Servietten geschenkt (strahl).
    GllG
    Hanni

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure lieben Worte, Anregungen und Ideen!