Sonntag, 18. Juli 2010

Lecker: Erdbeer-Konfitüre



So lecker hat mein Tag heute angefangen! Schon so lange wollte ich Erdbeermarmelade kochen, aber irgendwie hatte ich nie so recht Zeit, oder Lust. Letzte Woche hat es dann endlich geklappt. Wie gut, wo die Erdbeer-Zeit bestimmt bald vorbei sein wird! Ich habe dafür einen leckeren Gelierzucker mit Holunder-Vanille-Geschmack gekauft und die Marmelade ist einfach nur lecker geworden. Ich freue mich schon jetzt darauf bald die leckere Aprikosenmarmelade aus dem letzten Jahr zu kochen...
Wir machen uns heute einen tollen Sonntag! Genießt das Wetter und lasst es euch gut gehen! (PS.: Gestern habe ich das nicht so gute Wetter genutzt, um mal wieder etwas zu nähen! Die Ergebnisse können sich sehen lassen und werden hier in den nächsten Tag gepostet! Ich sage nur: ERDBEEREN!)

Kommentare:

  1. Liebe Anna,
    Deine Marmelade sieht total lecker aus. Ich liebe Erdbeermarmelade. Vanille-Holunder-Zucker kannte ich gar nicht. Danke für den Tipp.
    Wünsche Dir einen wunderschönen Sonntag.
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebes Annalein,

    ich bin noch gar nicht dazu gekommen, Dir zu schreiben. Na klar, hat das noch Zeit...bin im Moment auch eher etwas faul ;-)

    Erdbeermarmelade habe ich auch für ganz faule gemacht ;-) Ich habe den Gelierzucker genommen, den man einfach nur in die gemixten Erbeeren reinrühren muß...und fertig! Hält zwar nur zwei Wochen, aber länger hält die Marmelade bei uns sowieso nicht!

    Einen schönen Sonntag Euch noch!

    GGGLG Maike

    AntwortenLöschen
  3. ...hmmmmm.... lecker :)
    Da freue ich mich schon auf neues.

    Ein schönen Sonntag!

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anna,
    Mmmh Deine Marmeladen sehen lecker aus. Ich habe auch welche gemacht aber noch Minze beigefügt...ist auch sehr lecker. Heute kommen noch Johannisbeer,- Stachelbeeren- und Aprikosenmarmelade mit Lavendel dazu...hoffe ich jedenfalls. Ich habe mir endlich meinen Römö Rock fertig genäht...möchte heute eine Wimpelgirlande nähen...habe einen Familienlosen Tag heute :-))). Ich wünsche Dir viel Spass bei Deinem Patenkind (war vorher bei Andrella ;-))) )
    GllG
    Hanni

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anna,
    das hört sich ja lecker an. Bei uns ist die Erdbeermarmelade immer als erstes aufgegessen. Aber ich experimentiere auch gerne mit anderem Obst. Dein Blog gefällt mir sehr gut - du machst wunderschöne Fotos und deine genähten Sachen sind zauberhaft.
    Liebe Grüße und einen sonnigen Sonntag, Silke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anna,
    wie lecker, auch unsere absolute Lieblingsmarmelade, im Winter nehem ich gefrorenen erdbeeren schmeckt auch köstlich! Bin schon gespannt auf deine Häkelergebnisse und wünsche euch gaaaanz viel Spaß beim grillen!
    liebe andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  7. mhhh, das hört sich so lecker an, da läuft mir schon das wasser im mund zusammen.
    ein frisches brötchen, darauf ein bisschen butter und dann einen großen klecks von deiner frischen marmelade...*lechz*
    da muss ich morgen mal schauen, wo ich noch erdbeeren her bekomme! *lach*
    dir einen wunderschönen gemütlichen sonntag!
    alles liebe der welt
    lioba

    AntwortenLöschen
  8. Hmmm.. die sieht aber wirklich köstlich aus! Und sooo schön verpackt :-)

    LiebeGrüße,
    Nora

    AntwortenLöschen
  9. ...hmmm das hört sich sehr lecker an. Wo bekomme ich noch Erdbeeren her *lach*. Ich wünsche dir einen wundervollen Wochenstart & herzliche Grüße von Tanja

    AntwortenLöschen
  10. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  11. Hach, das wollte ich auch noch machen. Nun ist die Erdbeersaison vorbei. Naja, muss ich wieder bei meiner Mutter im Vorratskeller vorbeischauen ;-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure lieben Worte, Anregungen und Ideen!