Mittwoch, 3. November 2010

ERHOLUNG







Es waren zwar nur ein paar Tage, aber es war trotzdem ein wunderbarer Kurztrip. Zusammen mit der ganzen Familie haben wir uns entspannt und die Ruhe genossen. Dabei haben wir gemeinsam gekocht gespielt, gelacht und viele Dinge unternommen. Zurück auf UNSERER Insel... endlich waren wir mal wieder dort und konnten eine ganz neue uns bis dahin noch unbekannte Stimmung einfangen. 
Es hätte durchaus etwas windiger sein können. Die meiste Zeit war kein Lüftchen zu spüren. So fiel und auf jeden Fall das Radeln relativ leicht. Auf ging es durch die Dünen Richtung Leuchtturm. Das Wetter war durchwachsen, unsere Stimmung jedoch ganz oben. Gemütlich haben wir bei einem Gläschen Wein (oder heißer Milch mit Honig) gechillt und dabei auf die Nordsee geguckt. Fisch und Waffeln waren wie immer lecker. Und eine Sachen steht auf jeden Fall jetzt schon fest: WIR kommen wieder! (Schließlich habe schon ich dort laufen gelernt)

Kommentare:

  1. Liebe Anna,
    das hört sich ja nach einer tollen Auszeit an!
    Und die Bilder sprechen ja für sich!
    ganz liebe andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anna,
    danke für diese wunderschönen Bilder. Dieses erinnern mich an Texel.Ich finde es sehr....sehr....schön, wenn die Familie etwas zusammen unternimmt.Da können zwei Tage wie eine Woche sein. Toll!!!!!!
    Dir noch einen schönen Abend
    Annelie

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Bilder hast du uns mitbracht von deinem kleinen erholungsurlaub!
    ganz liebe Grüße
    s.

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Bilder und es schaut wirklich nach absoluter Erholung aus. Dann wünsche ich dir einen guten Start im Alltag. Liebe Grüße von Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Über einen kleinen Umweg bin ich gerade auf Deinem Blog gelandet und bin ganz begeistert! Soooo schön ist es hier! Hier bleib ich jetzt:))
    GGGLG aus Bayern,
    Melissa

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anna,
    schön, dass Du ein bisschen von der Erholung mit uns teilst. Die Bilder sehen so schön aus. Da fällt es doch gleich leichter, wenn man wieder arbeiten muss, oder?
    Ganz liebe Grüße,
    Lisa

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ann,
    Ohh Norderney...wir waren ja auf Juist und waren total begeistert von diesem Teil Deutschlands. Wir werden auf jeden Fall auch wieder nach Norden fahren und dann besuchen wir auch Norderney. Die Bilder sind wunderschön ...ich schwelge in Erinnerungen ;-)).
    GllG
    hanni

    AntwortenLöschen
  8. Danke für die traumhaften Bilder!
    GGLG
    Dea

    AntwortenLöschen
  9. :-) Der mit beste Kurztrip überhaupt ...
    war super schön mit euch :-*

    Liebe Grüße
    Hai-Happen

    AntwortenLöschen
  10. Die Ausszeit hast du genossen Anna oder .... und deine Bilder sind supertoll -über haupt das mit den Badehäuschen....immer wieder braucht man ein paar Tage zum auftanken.....gell- wenns im Beruf auch manchmal stressig ist - grüss dich ganz lieb - tina

    AntwortenLöschen
  11. Oh, Norderney ist einfach ein schönes Fleckchen. Ich war vor 2 Jahre im Herbst auf Norderney und es war herrlich. Warm eingepackt am Strand spazieren gehen, stundenlang in der Milchbar sitzen und lesen und Kaffee trinken und aufs Meer sehen. Kann mir gut vorstellen, dass ihr tolle Tage hattet!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure lieben Worte, Anregungen und Ideen!