Sonntag, 5. Dezember 2010

Lecker: ENGELSAUGEN








Diese leckeren Engelsaugen sind in diesem Jahr mein absolutes Lieblingsgebäck! Sie schmeckn nicht nur himmlisch, sondern sind auch wirklich schnell zubereitet. 
Ganz viel Spaß beim Nachbacken und einen himmlisch schönen Adventssonntag wünscht euch Anna


Weihnachten

Markt und Straßen stehn verlassen,
still erleuchtet jedes Haus,
Sinnend' geh ich durch die Gassen,
alles sieht so festlich aus.
An den Fenstern haben Frauen
buntes Spielzeug fromm geschmückt,
Tausend Kindlein stehn und schauen,
sind so wunderstill beglückt.
Und ich wandre aus den Mauern
Bis hinaus ins freie Feld,
Hehres Glänzen, heil'ges Schauern!
Wie so weit und still die Welt!
Sterne hoch die Kreise schlingen,
Aus des Schnees Einsamkeit
Steigt's wie wunderbares Singen-
O du gnadenreiche Zeit!

Joseph von Eichendorff

Kommentare:

  1. das sind meine lieblingsplätzchen
    liebe grüße daniela

    AntwortenLöschen
  2. Oh die sind lecker...ich kenne sie nur unter "Husarenkapfen"...lecker...

    GLG Regina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anna, bei uns sind die Plätzchen fast schon wieder alle! Drum musste ich gestern nachlegen und habe auch nochmal Husarenkrapfen gemacht, die gehen fast genauso!
    Die Deinen sehen sooo lecker aus, Rezept schreibe ich gleich auf, für den Fall, dass ich nochmal nachlegen muss!!!!!
    ICh wünsche Dir einen wunderschönen 2. Adventssonntag
    Ganz viele liebe Grüße, Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anna, deine Engelsaugen sehen super lecker aus! Danke für das Rezept und die tollen Fotos!

    Ich wünsche dir und deiner Familie einen schönen, gemütlichen zweiten Advent. Machts euch gemütlich!

    VlG, Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anna,
    vielen lieben Dank für DIESES Rezept. Ich habe am Freitag fast ähnliche gebacken, allerdings war das Rezept nicht DAS, was ich wollte. Ich werde gleich morgen Dein Rezept ausprobieren. Wir lieben diese Plätzchen mit Marmelade.
    Hab einen wunderschönen 2. Advent.
    GGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anna,

    danke für das schöne Rezept. Die Bilder dazu sind himmlisch...
    Wir haben gestern Butterhupferl gebacken, als nächstes werden dann die Engelsaugen ausprobiert.

    Das Gedicht gefällt mir auch sehr gut.

    Einen ganz schönen 2. Advent & liebe Grüsse
    Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Mhhh, lecker und die Bilder sind extra fein.

    Bei uns wirds gleich nach Keksen duften, der Teig muss nur noch ein Weilchen weichen.

    einen schönen 2. Adventsonntag
    von Betty

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anna,
    ja......was für ein schönes Gedicht!!!!!
    Lecker.....diese Plätzchen..........vielen Dank für das Rezept.
    Wünsche dir noch einen schönen zweiten Advent
    Annelie

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Anna! Mir hat auch dieses Gedicht sehr gefallen. Ich habe zwei mai sogar gelesen. Und auch habe ich das Rezept aufgeschrieben. Alles Gute!!!

    AntwortenLöschen
  10. A is for adorable, and the chocolate santas would be missing a head in my home, too. :) Have a wundlische Sontag ~ xox Alexandra

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure lieben Worte, Anregungen und Ideen!