Sonntag, 2. Januar 2011

Gequiltet








Hoffentlich seid ihr alle gut ins neue Jahr gekommen? Wir haben es ruhig angehen lassen und einen schönen Abend verbracht. 
Den Quilt, den ihr oben seht, habe ich im letzten Jahr noch für meine Mama zum Geburtstag genäht. Es war eine eher spontane Aktion, so dass ich an zwei Tagen so richtig "rein hauen" musste, um den Quilt noch rechtzeitig fertig zu bekommen. Dann habe ich es sogar noch ohne Nachtschicht geschafft. Der obere Teil des Quilts besteht aus 88 Quadraten, die alle je 15x15cm groß sind. Die roten, grauen, weißen und zartrosafarbenen Stoffe passen farblich wunderbar zusammen. Ich habe ganz unterschiedliche Stoffe, z.B. von Tilda, oder Westfalens. verwendet und bin von der Kombination ganz begeistert. Der rückwärtige Stoff ist etwas ganz besonderes. Es ist ein Bettlaken meiner Mama, welches sie bereits vor 30 Jahren gekauft hat. Es ist immer noch in einem einwandfreien Zustand und nun zu einer schönen Erinnerung geworden.Gequiltes habe ich höchstpersönlich mit der Hand. So war ich nach zahlreichen Arbeitsstunden, zerstochenen Fingern endlich fertig, aber glücklich über das Endergebnis!
So, nun lasst es euch gut gehen. Hoffentlich sind wir im neuen Jahr alle noch genauso kreativ wie in 2010!

Kommentare:

  1. Meine liebste Anna,
    zu allererst wünsche ich dir ein wunderbares Jahr 2011, in dem sich hoffentlich viele deiner Wünsche erfüllen und du weiterhin so kreativ bleibst ... Die Decke ist ja ein Traum und deine Mama hat sich bestimmt tierisch gefreut ....
    Gerade habe ich von deinem Gewinn bei Lillehouse gelesen und spontan gedacht: "Das Jahr geht ja schon super gut los, für die liebe Anna!" Also: "Gratuliere"!!!!!
    Ich drück dich mal ganz herzlich
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön ist Dein Quilt geworden, Deine Mama hat sich bestimmt riesig gefreut!
    Ich wünsche Dir ein schönes Neues Jahr
    GGLG
    Dea

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anna - wow -kannich nur sagen- von Hand!!! na darüber muss man sich einfach nur freuen... und ich denke deine Mama hat sich sehr gefreut .... ich wünsche dir noch ein gutes Neues Jahr 2011 und alles alles Gute für deine berufliche Zukunft....gggl tina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anna,
    der Quilt ist ein Traum! Für solche Großprojekte fehlt mir leider meistens die Zeit, darum stricke ich einfach fleißig Stulpen, das geht flott und nebenbei ;-) Ich wünsche Dir auch ein superkreatives Jahr!
    Ganz liebe Grüße,
    Lisa

    AntwortenLöschen
  5. GutenMorgen, liebe Anna ...

    Du hast dieses wundervolle Teil wirklich mit der Hand gequilltet????
    Das kann ich ja kaum glauben ... es ist ganz bezaubernd geworden, und ich bewundere maßlos Dein Talent!!
    Bei mir reicht es da eventuell zum Häkeln oder Stricken - soetwas würde ich NIE fertigkriegen!!

    Einen zauberhaften Sonntag wünscht Dir - mit ganz lieben und herzigen Grüßen -
    *Angela*

    AntwortenLöschen
  6. Der ist aber schön geworden, auch die Farben und Stoffe gefallen mir sehr gut. Ich bin jetzt auch dabei einen Babyquilt zu nähen das macht schon Spaß.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Anna,

    oh, dein Quilt ist aber schön geworden! Meine Mama hat für mich und meine Schwester vor ein paar Jahren auch welche genäht :-)

    Ich wünsche dir einen gemütlichen Sonntag.
    VlG, Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anna,

    was für ein Traumstück, ich bin total begeistert - die Stoffe und Farben - genial.

    Ich selbst habe mich noch nicht an einen Quilt herangetraut, aber wer weiß was das neue Jahr so alles bringt...;-)

    Liebe Grüsse,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Anna,

    Danke für Deine Ermunterung.
    Ich werde mich wirklich mal heranwagen. Deiner gefällt super gut, auch die Farbkombi würde super zu meinem Sohn ins Zimmer passen. Ich trau mich einfach;-)

    Ich zeig Dir dann das Ergebnis....

    VLG Tanja

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Anna, die Decke sieht wirklich toll aus und war bestimmt eine schöne Überraschung für Deine Mutter ! An sowas habe ich mich noch nicht heran getraut. LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  11. Wow!!!! Das ist phantastisch geworden!
    Um dieses Talent beneide ich Dich ohne Ende!
    Da kannst Du wirklich stolz drauf sein!
    GGGLG und ein wundervolles neues Jahr 2011, wünscht Dir,
    Melissa

    AntwortenLöschen
  12. Die Farben sind wirklich wunderschön. Ich werde Anfang Februar anfangen einen Dear Jane Quilt zu nähen und könnte mir deine Farben dafür super vorstellen - Danke.
    LG und ein tolles, kreatives und vor allem gesundes Neues Jahr.
    Frauke

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Anna,
    jetzt bin ich aber total baff. Das hast Du in ein paar Tagen geschafft????????????????????
    Ich habe letzten Januar (!) einen Quilt angefangen. Die Nähmaschinenarbeit ging mir auch ganz gut von den Händen, aber dann habe ich angefangen, alles noch zusätzlich per Hand zu quilten ... und nach einigen Abenden zu Sache verzweifelt zur Seite gelegt. Das ist einfach nicht meins, obwohl ich ja vieles mit der Hand nähe oder besticke.
    Aber nun habe ich einen guten Vorsatz: ich werde die Decke fertig machen!!!! Nun drücke mir mal die Daumen, dass ich wenigstens diesen Vorsatz in die Tat umsetze...
    Viele liebe Grüße & danke für deine liebe Mail...
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  14. Was für ein wunderschöner Quilt, wirklich! Eine Frage habe ich tatsächlich noch: hast Du den Quilt "gefüttert"? Und wenn ja: womit? Volumenvlies?
    Ich weiss, ich Unwissende. Aber er sieht so schön aus und ich würde mich auch gern an sowas Schönes wagen.
    Freue mich auf eine Antwort! Gerne auch an:svenja.c(at)gmx.de
    Funkemariechen

    AntwortenLöschen
  15. Ich muss es noch einmal versuchen:
    wunderschöner Quilt! Aber auch eine Frage der Unwissenden: hast Du den gefüttert? Womit? Vlies?! Dick? Bin bei dem schönen Stück auch SEHR am überlegen,mich an ein solches Projekt zu wagen. Freue mich über Antwort!
    Danke
    Funkemariechen

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure lieben Worte, Anregungen und Ideen!