Freitag, 6. Januar 2012

Gestricktes mit Daliennring



Zur Zeit stricke ich wirklich gerne. Es sortiert die Ideen und Gedanken und da ich sowieso nie still sitzen kann, ist es abends auf dem Sofa eine gelungene Abwechslung. Ich finde es toll, wenn etwas neues entsteht und mittlerweile bin ich mit den Stricknadeln doch ziemlich flink geworden. Auf den Fotos seht ihr eine tolle neue Wolle, aus der ich eine Mütze für mein kleines Patenkind gestrickt habe. Der rosafarbene Ring passt dazu einfach perfekt, obwohl sie dafür natürlich noch ein wenig zu klein ist :-) In ein paar Jahren würde ihr der sicherlich auch ganz gut gefallen. Leider neigen sich die Weihnachtsferien nun schon wieder dem Ende zu. Dabei fühle ich mich eigentlich eher so, als wenn ich gerade erst Ferien bekommen habe... Die Zeit bis zu den Osterferien ist lang :-)

Kommentare:

  1. Hallo,
    die Wolle ist wunderschön, die Farben sind sooo toll, dass ich dich bitten möchte, mir die Marke zu verraten.

    Vielen Dank!!!
    Emma

    AntwortenLöschen
  2. wunderschöne wolle!! sag mal hast du einen tip für mich, wie ich als absolute anfängerin stricken lernen kann?! vielleicht gibt´s ja ein gutes buch? und wo kaufst du deine wolle?
    liebe grüße

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure lieben Worte, Anregungen und Ideen!