Samstag, 26. Februar 2011

Lecker: Amerikaner



In letzter Zeit schlemmen wir sehr gerne selbstgebackene Amerikaner! Die sind ganz schnell gemacht, wirklich nicht viel Arbeit und schmecken zum Wochenend-Kaffee wirklich einfach himmlisch. Dekoriert auf meiner GG-Etagere sind sie sogar noch ein kleiner Hingucker. Gestern haben wir tatsächlich direkt unsere Traumküche gefunden und so geplant, wie wir sie haben wollten! nun heißt es bald Koffer und Kisten packen...
Da bald bestimmt genug Stress auf uns zu kommt heißt es nun ab und an auch mal die Seele baumeln lassen und sich mit richtig schönen Dingen beschäftigen.
Lasst es euch gut gehen! Ich wünsche euch ein ganz schönes Wochenende!

Kommentare:

  1. Liebe Anna, deine Amis sehen toll aus!!!Meine Älteste könnte sch da reinsetzen...sie liebt die!!!Mir persönlich sind sie zu süß:-), gglg Anja

    AntwortenLöschen
  2. Mach ich auch immer, gerade für Besuch oder Feiern sind die kleinen Amerikaner toll! LG Franzi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anna,
    ich habe auch mal versucht Amerikaner zu backen, allerdings sahen die nicht so einladend lecker aus wie Deine. :o)
    GGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anna,
    meine Große liebt Amerikaner auch über alles. Ich habe erst einmal selbstgebackene gegessen - die waren um Welten besser als gekaufte. Magst Du mir vielleicht das Rezept geben, dann probier ich das vielleicht auch mal ;-)
    Dir auch ein schönes Wochenende.
    Ganz liebe Grüße,
    Lisa

    AntwortenLöschen
  5. Ja, ja, die Amis sind super lecker! Ich hab sie vor Kurzem das erste Mal gemacht! Hmmmm... Hab grad Deine tollen Seelenschmeichler gesehen. Die dürft ich versäumt haben, das letzte Mal! Die sind so entzückend! Ich hab auch immer sooo kalte Füße!
    Ich wünsch Dir einen wundervollen Tag!
    Gabriella

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Anna,

    lecker, Amerikaner! Die hab ich ja eine Ewigkeit nicht mehr gegessen...
    Und die Etagere, traumhaft. Ich hab sie übrigens auch :-)

    Wünsch dir ein schönes Wochenende.
    Sonnige Grüße von Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Ohhh, liebe Anna- ich bin auch gerade auf der Suche nach einer Traumküche!!! Bitte bitte- verrat mir doch, wo du deine gefunden hast!!!

    Liebst, Grittli

    AntwortenLöschen
  8. Das ging ja fix mit der Küche ! Ich bin gespannt wie sie sein wird ! Die Amerikaner sehen zum Anbeissen aus.LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  9. oh eine neue küche...wow
    bin ja jetzt schon gespannt wie die aussehen wird ;o)

    oh und amerikaner lieben wir auch...yummy yummy!!!!

    AntwortenLöschen
  10. Die seheh aber lecker aus, gibts Du auch das Rezept? Meine Kinder lieben eben süsses. Ganz lieben dank und einen schönen Sonntag.
    LG Caroline

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Anna,
    selbstgemachte Amerikaner schmecken toll, nur leider hab ich kein Händchen dafür, bei mir werden sie immer irgendwie trocken. JEtzt hab ich es nach ´zig versuchen aufgegeben! Jetzt werden sie nur noch gekauft!
    Ich wünsche Euch weiterhin Gute Besserung!
    Viele liebe Grüße, Yvonne

    AntwortenLöschen
  12. oh..ich glaube die habe ich ein halbe Ewigkeit nihct mehr gegessen..die gab es zu Kindertagen immer vom Bäcker der die Backwaren von Haus zu Haus gefahren hat...schönen Sonntag wünscht Heike

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Anna,

    die Amerikaner sehen verführerisch lecker aus. Ich habe sowas noch nie probiert, selbst zu machen. Hast Du ein gutes Rezept? Liebste Herzensgrüße, Tini

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure lieben Worte, Anregungen und Ideen!