Mittwoch, 30. März 2011

Porzellangriffe

Da ich nun tatsächlich sechs Tage richtig tief mit einer Grippe im Bett gelegen habe, geht es mir heut ein wenig besser. Genäht wurde in den letzten Tagen natürlich gar nichts, genauso wenig wie fotografiert. Daher zeige ich euch heute ein paar Bilder, die ich bereits in der letzten Woche aufgenommen habe. Die Griffe sind für eine Kommode, die in unserer neuen Wohnung im neuen Glanz (natürlich weiß lackiert) erstrahlen soll. Die alten Holzgriffe habe ich bereits abgeschraubt und nun können die neuen Porzellangriffe angebracht werden.
Vom guten Wetter der letzten Tage habe ich nicht wirklich viel mitbekommen und später soll es ja wieder regnen. Deshalb hoffe ich einfach mal auf gutes Geburtstags-Wetter am Sonntag!
Liebe Grüße, eure Anna 

Kommentare:

  1. Ohhh die sind wunderschön! Ich drück die Daumen für gutes Geburtstagswetter!!! Alles Liebe Anja

    AntwortenLöschen
  2. liebe anne,

    ich wünsch dir von herzen, dass du wieder ganz gesund bist und es bleibst! bett wär was, ich würd das gar nicht abschlagen, leider habe ich diese woche keine unterstützung bei meinen kindern und als (eigentlich) alleinerzieherin von 3 burschen im schul- und kindergartenalter geht da gar nichts mit auskurieren. also so richtig. ich mache für meine verhältnisse momentan eh wenig - aber es bleibt so viel liegen, das macht mich narrisch!!

    die knöpfe sind hübsch! so einen hab ich auf meinem glastischchen (der lade)...

    lg nora

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Anna,

    die Griffe sind toll; würden mir auch für meine Kommode gefallen...

    Dann wünsch ich dir erstmal gute und schnelle Besserung und drück die Daumen fürs Gebutstagswetter.
    Liebe Grüße von Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anna! Hoffentlich hast Du Dich wieder gut erholt!!! Die Griffe sind so bezaubernd!!!
    Einen schönen sonnigen Tag noch!
    Ganz liebe Grüße!
    Gabriella

    AntwortenLöschen
  5. Oh je Du Arme ! Ich wünsche Dir weiterhin Gute Besserung. Die Porzellangriffe sehen bestimmt klasse an der Kommode aus. LG Sabrina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure lieben Worte, Anregungen und Ideen!