Mittwoch, 13. Juli 2011

Lecker: Gugelhupf





Heute habe ich seit einiger Zeit endlich mal wieder ein leckeres Rezept für euch. Diesen Schokoladen-Gugelhupf habe ich nun schon ein paar Mal gebacken. Es geht sehr schnell und schmeckt einfach himmlisch schokoladig! Das Rezept habe ich auf eine Rezeptkarte von der lieben Anna (Casa di Falcone) geschrieben. In der Küche sind sie unheimlich praktisch. Viele leckere Dinge habe ich dort schon notiert! 
Wenn ihr den Gugelhupf also nachbacken möchtet, einfach oben auf das Foto klicken, dann vergrößert sich da Rezept. Man kann ihn natürlich auch mit Schokoladenglasur verzieren. Uns reicht er mit Staubzucker. 
Ich wünsche euch eine schöne Rest-Woche. Ich bin diese Woche hauptsächlich in Sachen Zeugniskonferenzen unterwegs und immer erst spät daheim.
Liebe Grüße, eure Anna

Kommentare:

  1. Liebe Anna,
    der Kuchen schaut unglaublich lecker aus. Ich werd das Rezept ganz bestimmt mal nachbacken. Wünsche Dir noch eine schöne Woche. Liebe Grüße von Bonnie

    AntwortenLöschen
  2. mmmh der sieht himmlisch lockerleicht aus! Und Deine Handschrift ist wunderschön! Und mit Füllfeder geschrieben, BRAVO, ich mag das total gern!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Mmm, lecker, lecker, lecker... ich muss das Rezept noch heute ausprobieren :)

    Liebe Grüße, Karla!

    AntwortenLöschen
  4. Sehr lecker sieht der aus ! Vielen Dank für das Rezept; das sieht toll aus auf den Garten und Du hast so eine schöne Schrift ! Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  5. Hhhhmmm...da möchte man gleich reinbeißen!

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anna - gleich schon gespeichert.... solche Kuchen mag ich auch....immer lecker so ein Guglhupf...ja bald gibt es ja Zeugnisse.... und bald sind Ferien ...bie und in BW Ende vom Monat...viel Spass bei der konferenz ....ganz liebs grüssel von der tina

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Anna,
    der sieht aber lecker aus, das Rezept werde ich mir mal merken.
    Ganz liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  8. Lecker ich liebe Gugelhupf, sieht toll aus! Mensch hast du dir Mühe mit dem Rezept gemacht:-), gglg Anja

    AntwortenLöschen
  9. ..vielen Dank, für das leckere Rezept.
    Ich bin immer auf der Suche,
    nach leckeren Rezepten
    für meine hunrigen Jungs.
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Anna, der Kuchen sieht sehr lecker aus. Danke für das Rezept. Eine sehr schöne Idee, die Rezepte auf diese liebevoll gestaltete Karte zu schreiben :) Liebe Grüße von Monika

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Anna,
    die Idee mit den Karten finde ich toll. Ich glaube aberm das Du bei der Butter einen Schreibfehler hast. Denn 150 Grad Butter habe ich noch nie gehört. Sollen das Gramm sein?
    Liebe Grüße
    Tanja... die den Kuchen heute backen wird.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure lieben Worte, Anregungen und Ideen!