Dienstag, 2. August 2011

Neues für die Küche




Die Topflappen habe ich so lange bei unserer lieben Andrella bewundert, bis ich sie ganz lieb gefragt habe, ob sie mir nicht auch ein paar anfertigen kann. Ich habe zwar auch schon einige Topflappen gehäkelt, aber so filigran sind meine dann doch nicht geworden (ich zeige sie euch zu einem späteren Zeitpunkt!). Nach ein wenig Wartezeit kamen die schönen Küchenaufhübscher dann hier an. Liebevoll verpackt, habe ich mich riesig gefreut. Nun hängen sie in meiner Küche (die ich euch ja auch immer noch zeigen will...). Eigentlich viel zu schade, um sie benutze... Mal sehen. Jetzt gehts für mich in unseren schönen Garten, da endlich der Sommer zurückgekommen ist! Macht euch einen richtig schönen Sommertag!
Liebe Grüße, Eure Anna

Kommentare:

  1. Liebe Anna,
    ich freu mich das sie dir gefallen, die Bilder sind ja wunderschön!
    liebe andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  2. Jedes Mal, wenn ich wieder irgendwo Topflappen sehe, werde ich dran erinnert, die meinigen doch endlich fertig zu stellen. Es müssen nur noch Fäden vernäht werden, dann sind sie fertig. Es wird nämlich auch dringend Zeit, die ollen (angekokelten) Null-Acht-Fünfzehn-Topflappen aus der Küche zu verbannen.

    So hübsch mit Stoffanteil sind meine nicht, aber sie können sich durchaus sehen lassen.

    Herzliche Sonnengrüße

    Anke

    P. S. Ich melde mich wegen des Täschchens per Mail.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anna,

    die Topflappen sehen wunderschön aus.
    Der Materialmix ist besonders interessant.

    Ich würde sie glaube ich auch nicht benutzen *schmunzel.

    Liebe Grüße,
    Mary

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anna
    Die Topflappen sind soooo schön! Herrlich die Farben.
    Eine sonnige Restwoche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anna,die sind wunderschön und die bilder die du davon gemacht hast..klasse- Gsälz ist Schwäbisch udn heisst marmelade;-))))... ich will auch häkeln - möchte Herztopflappen machen... brauche nur noch die rote Wolle ;-)... grüssle von der tina

    AntwortenLöschen
  6. die sind wirklich schön! bei mir wären die aber auch ganz schnell versaut ;) und das erinnert mich daran, dass ich gaaaanz dringend an meiner häkeltechnik arbeiten muss. hmmm....

    AntwortenLöschen
  7. Bei den Bildern dachte ich auch als erstes: vieeel zu schade zum benutzen! :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure lieben Worte, Anregungen und Ideen!