Sonntag, 11. September 2011

Schokoladen-Mandel-Cookies





Diese leckeren Teilchen möchte ich euch hier nun wirklich nicht länger vorenthalten! Für diese leckeren Cookies habe ich ein Rezept von unserer lieben Anneke (Cookies Queen Diary) etwas verändert, da ich nicht alle Zutaten im Haus hatte, dafür aber andere. Herausgekommen sind wirklich leckere Cookies, die so schnell weggefuttert waren, dass ich eigentlich schon wieder Nachschub backen müsste. Sie waren so schön saftig und durch die Haferflocken eben mal etwas anderes, als "normale" Chocolate-Cookies.

Hier kommt für euch meine Rezept-Variante, die ich euch wirklich empfehlen kann:

Zutaten
250g weiche Butter * 220g brauner Zucker * 100g weißer Zucker * 2 Eier * 250g Mehl * 1 TL Backpulver * 1 TL gemahlener Zimt * 1/2 TL Salz * 250g Haferflocken * 50g gemahlene Mandeln * 100g Blockschokolade (gehackt)

Zubereitung
*Butter und (braunen und weißen) Zucker richtig schön schaumig schlagen*
*Eier hinzufügen und weiter mit dem Rührgerät schaumig schlagen*
*Die Schokolade grob hacken*
*Mehl und Backpulver hinzufügen und weiter rühren*
*Zum Schluss die gemahlenen Mandeln, die gehackte Schokolade und die Haferflocken hinzugeben und alles miteinander vermengen*

*Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech mit Hilfe von zwei TL kleine Teigformen geben und diese für ca. 10 Minuten bei 180Grad backen, bis sie gold-gelb sind. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und dann schnell probieren*

Einfach himmlisch!


Kommentare:

  1. Oh wie lecker, liebe Anna!
    Die habe ich auch schon so lange nicht mehr gebacken, höchste Zeit wird es... danke, dass Du mich dran erinnerst! :-)

    Ganz liebe Grüße
    Anneke

    AntwortenLöschen
  2. Mit deiner freundlichen Genehmigung habe ich das Rezept genommen. Ich mag eigentlich die Schokolade besser "unverändert", aber wenn hier sie grob geraspelt sind, dann könnte auch mir schmecken, und Gebäck mit Haferflocken mag ich sowieso.Danke!

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe heute morgen schon überlegt, was ich backen könnte.....jetzt weiß ich es. Sehen sehr lecker aus!!!
    GGGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Hmmmm lecker lecker lecker!!!
    Ich liebe Kekse und bin ein Krümelmonster :-)
    Danke für das tolle Rezept.
    Liebe Grüße und einen tollen Sonntag, Emma

    AntwortenLöschen
  5. Hört sich gut an das Rezept sieht auch gut aus,aber soooo viel Zucker trotz Schoko ??
    Werde es mal mit etwas wenig Zucker probieren.
    Danke für das Rezept
    LG Ramona

    AntwortenLöschen
  6. Hört sich sehr lecker an - und die Zutaten habe ich auch im Haus. Mal sehen, wenn es weiter regnet könnte ich ja mal ..... ;) Liebe Grüße und danke für das Rezept. Monika

    AntwortenLöschen
  7. Die sehen sehr lecker aus, kein wunder das sie so schnell weg waren...
    Probier sie gerne auch mal aus.
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  8. Oh wie gemein ..... jetzt habe ich Hunger bekommen ;-)

    Liebe Grüße

    Dori

    AntwortenLöschen
  9. Wunderbar, liebe Anna, wieder einmal ein Rezept, das schnell und einfach nachzubacken ist.

    Herzliche Wochenstartgrüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  10. Das hört sich wirklich himmlisch an...hhmmmm. Lecker!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure lieben Worte, Anregungen und Ideen!