Dienstag, 4. Oktober 2011

Grüße an die Zukunft




Bevor uns nun der trübe Herbst erreicht, habe ich am Wochenende noch schnell einige Blumenzwiebeln eingepflanzt. Viele verschiedene Sorten habe ich ausgewählt, so dass unser kleines Gärtchen im Frühling hoffentlich schön erblühen wird. "Bulb" bedeutet übrigens Blumenzwiebel :-) Und Blumen erhalten ja bekanntlich Freundschaften. Ich bin schon jetzt gespannt, wie die Blumen im Frühling blühen. natürlich habe ich nicht nur Narzissen gepflanzt, sondern auch zahlreiche Tulpen, Zierlauch, Hyazinthen, Traubenhyazinthen, Krokusse. Was habt ihr so gepflanzt?

Ganz liebe Grüße, Eure Anna

Kommentare:

  1. Ohje, ich hoffe für die Blumenzwiebeln ist es noch nicht zu spät, bis ich dazu komme...
    Vielen Dank für Deine klein Inspiration dazu!
    Liebe Grüße
    White Dream

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Anna,
    ich setze aus leidvoller Erfahrung, nur noch Narzissen und Traubenhyazinten. Alles andere wird leider von Wühlmäusen gemopst.....
    Liebe Grüße
    Trudi

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Anna,

    hab auch schon Zwiebel gekauft, aber leider bin ich noch nicht dazu gekommen sie zu setzen... Werde Zierlauch pflanzen :-)

    Viele liebe Grüße von Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anna,

    Blumenzwiebel habe ich auch noch zu liegen. Erfreulicherweise hat man ja Zeit bis zum ersten Frost, aber so lange wollte ich nicht warten (weil ich dann nämlich Schlehen ernte...).

    Ich mag ja Frühlingsblumen sehr gern, deshalb freue ich mich auch schon wieder auf die Blütenpracht. Ich hoffe, dass du deine dann auch genießen kannst.

    Liebe Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe noch gar keine Zwiebeln gepflanzt, sollte mich aber wohl langsam mal sputen!!! Ich werde wieder Tulpen, Traubenhyazinthen, Narzissen und Allium setzen!
    Liebe Grüße,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Bilder - schöne Idee!
    Bei uns werden jedes Jahr ein paar neue Zwiebeln gepflanzt...
    Herzliche Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure lieben Worte, Anregungen und Ideen!