Montag, 9. Januar 2012

Joana


Seit gestern sind wir nun auch "entweihnachtet" und unsere Wohnung wirkt endlich wieder aufgeräumt. Der freie Platz wirkt befreiend und auf dem Tisch steht bereits ein Strauß mit Tulpen. Gestern war der letzte Ferientag und ich fühle mich, als hätte es eben erst Ferien gegeben. Warum bitte schön, vergehen diese Tage immer doppelt so schnell???
Na ja, ich habe das Gefühl, die Tage vergehen mit jedem Jahr schneller. Insgesamt will ich es aber ruhig angehen lassen, damit das neue Jahr eben auch beruflich gut startet. 

Genauso wie unsere Wohnung nun "entweihnachtet" ist, arbeite ich an meinen "Frühjahrs-Outfits" :-) So ist diese Joana entstanden. Ich habe das obere Teil einfach verlängert und auf den mittleren Einsatz verzichtet. Der altrosafarbene Jersey ist relativ dick, so dass er auch noch ein wenig wärmt. Zusammen mit einer Leggins, Strumpfhose oder einfach über einer Jeans ein schönes Outfit. Super kombinieren lässt sich das Ganze eventuell noch mit einer Weste und einem grauen Tuch!

Alles Liebe und Euch einen wundervollen Start in diese neue Woche! 
Lasst es langsam angehen, lasst euch nicht ärgern und stressen!
Eure Anna

Kommentare:

  1. Deine Joana ist wunderschön geworden und in Kombination mit dem grauen Tuch einfach ein Traum.

    LG Larissa

    AntwortenLöschen
  2. Deine Joana ist wunderschön und in Kombination mit dem grauen Tuch einfach ein Traum.

    LG Larissa

    AntwortenLöschen
  3. Superschön! Würdest du mir verraten wo du den Stoff gekauft hast? Ich habe seit kurzem auch eine Overlockmaschine und der Schnitt steht ganz oben auf meiner "To-Do-Liste", allerdings tue ich mich mit dem "richtigen" Stoff noch etwas schwer.
    LG
    Frauke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Frauke! Den stoff habe ich bei Stoff und stil bezogen. Es ist Jersey, der sich gut verarbeiten lässt! Auch ohne Overlock-Maschine!
    Viele Grüße, Anna

    AntwortenLöschen
  5. Deine neue Joanna gefällt mir total gut!
    Wunderschöner Stoff in traumhafter Farbe!
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Wirklich ein wunderhübsches Teil!
    Leibe Grüße, Sole

    AntwortenLöschen
  7. du hast einen wirklich tollen Blog. und du nähst und strickst wirklich schöne Sachen...

    du gehörst nun zu meinen Abbos.

    LG Lydia

    AntwortenLöschen
  8. Was für eine schöne Farbe, so zart :)) Toll, deine Joana.

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Anna,
    die Farbe ist echt schön.
    Ich trau mich ja nicht Jersey zu nähen... wie machst Du das denn? Aber ich hab mir dafür heute ein ähnliches Teil nur mit kurzen Ärmeln, beim H&M im Sale gekauft, das ist auch gut :-)
    Liebe Grüße,
    Lisa

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Anna,
    echt super abgestimmt, die Farbe-der Stoff- und der Schnitt :-) Gefällt mir super. Ich hab grad auch an einer Joana gearbeitet und bei mir klappt die Raffung am Halsausschnitt nicht so gut, wenn ich denselben Jersey nehme. Hast Du einen tollen Tipp für mich? *bettel* :-)
    Bei mir wird der Halsausschnitt mit normalem Jersey immer sehr weit...
    Danke schonmal und liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschöne Farben, sieht toll aus!

    Eine schöne Woche wünscht dir
    Sandra

    AntwortenLöschen
  12. Sehr schöne Joana hast Du da gezaubert!
    Und warm scheint sie auch zu sein, gerade richtig für das Wetter was jetzt herrscht .......
    Herzlichst
    Maira

    AntwortenLöschen
  13. Deine Joana gefällt mir richtig gut. Die Varianten miit dem Latz finde ich so was von lächerlich, aber deine macht richtig Lust darauf.

    lg
    petra

    AntwortenLöschen
  14. einfach nur schön! farbe, Schlichtheit und das Tuch ;-)

    mir gefällt`s!

    liebe grüße
    lina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure lieben Worte, Anregungen und Ideen!