Dienstag, 8. April 2014

Middelburg, Goes und Burg Haamstede


Guten Morgen ihr Lieben! 
Heute habe ich erneut ein paar Zeeland-Fotos und einige Tipps für euch! Mittlerweile haben mich bereits zwei sehr ausführliche Mails mit Nachfragen bezüglich Zeeland erreicht. Vielleicht könnt ihr euch auch die heutigen Tipss notieren. Vor allem das Hotel, von dem ihr unten Fotos seht ist einfach super und noch dazu recht kostengünstig!
Ein Tagesausflug führt uns meistens auch nach Middelburgh. 
Dort kann man, genauso wie übrigens auch in Goes wunderbar Shoppen. 
Mein Lieblingslädchen dort ist "Dille und Kamille". Dort findet man beim ausgiebigen Stöbern (der Mann schleckt in der Zeit sein Eis vor der Tür ;-)) so allerlei schönen Krimskrams, den man ja eigentlich nicht braucht... Der dann aber auf jeden Fall mit nach Hause muss... (Also wieder eine wunderschöne Papiertüte, die ausgepackt werden will). Hach... ich freu mich! 
Und natürlich braucht man auch hier zwischendurch eine kräftige Stärkung, um vor lauter Shopping-Glück nicht aus den Latschen zu kippen. Ein frischer Minztee und dazu eine Waffel schaffen ganz schnell Abhilfe ab Marktplatz in einem der zahlreichen Cafés.
Gewohnt haben wir natürlich auch... Und NEIN.... wir waren mit keinem Wohnwagen oder -mobil unterwegs. Wir sind KEINE Camper :-) Ich weiß... einige von euch lieben Camping, aber für mich/ uns ist es einfach gaaar nichts.
Wir haben in Burgh Haamstede, mittlerweile bereits drei Mal in einem wunderschönen (dafür aber trotzdem recht kostengüstigen) Hotel ("Ter Duin") geschlafen, in dem wir morgens beim Frühstück schon so richtig verwöhnt wurden. Ich sage nur "Poffertjes..." (und natürlich haben wir uns NICHT nur von süßen kleinen Pfannkuchen ernährt... es stand auch jede Menge Fisch auf dem Programm!). Die Zimmer im Ter Duin sind sehr ansprechend gestaltet und geschlafen habe ich in jeder Nacht super, da es sehr ruhig war.
Im Ter Duin sind alle Mitarbeiter sehr hundefreundlich, so dass auch Vierbeiner dort gerne Urlaub machen können. Wir fahren mit Paul trotzdem lieber in eine Ferienwohnung oder -haus, da es so für uns einfach weniger stressig ist.
Dafür kann ich euch den Landal Park Port Greve in Brouwershaven empfehlen, in dem ich sonst genächtigt haben. 

Ganz liebe Grüße und eine ganz schöne restliche Woche! Die Hälfte haben wir bereits geschafft!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über eure lieben Worte, Anregungen und Ideen!