Mittwoch, 27. August 2014

Getting cozy




Jaaa, ich weiß... Es ist August. Aber irgendwie fühlt es sich eben überhaupt nicht mehr danach an... Im Garten haben wir am letzten Wochenende schon einen kleinen Rundumschlag gemacht, an einigen Stellen könnte man auch von einem Kahlschlag sprechen :-) Da ich ja immer so viel unterwegs bin, war das nun dringend notwendig.

Drinnen habe ich schon richtig gemütlich dekoriert und dazu auch ein paar meiner weißen Hortensien ins Haus geholt. Draußen hat man ja nichts davon und in der Vase halten die sich doch tatsächlich eine ganze Woche lang. Da spare ich mir den Weg zum Floristen und gehe mit der Gartenschere durch meine eigenen Beete.
Ansonsten sind die durchgängigen Dekofarben momentan (und sonst auch) grau und weiß, an einigen Stellen vermischt mit ein wenig rosa. 
Die beiden kleineren schwarz gerahmten Bilder auf meiner Kommode sind von House Doctor und ihr findet sie bei Geliebtes Zuhause

Wie ihr sehen könnt, habe ich die einzelnen Hortensienzweige in verschiedenen Vasen arrangiert. Dabei durfte ein Zweig auch in einen meiner Lieblingsbecher von Greengate. Ich mag diese zarten weißen Blüten.



Ganz verliebt bin ich momentan auch in die Papierblumen von Miss Étoile. Es gibt sie in zwei verschiedenen Größen und natürlich auch in unterschiedlichen Farben. Ich habe eine meiner Blumen (die sich mittlerweile an mehreren Stellen in meiner Wohnung wiederfinden lassen) direkt neben meinen Lieblingsschrank (den findet ihr HIER auch in weiß) gehängt. Dort schwebt sie nun wie eine kleine Wolke von der Decke.  

Wohnbücher liegen an unterschiedlichen Stellen verteilt. Es ist eben nicht nur schön, in ihnen zu blättern und zu schmökern, sondern sie eignen sich auch ganz hervorragend als Dekoration. Meine Korbtaschen von TineKHome sind nicht nur Deko. Die habe ich täglich in Benutzung. 

So wird es irgendwie so langsam ein wenig herbstlich... Mitten im August. Schon komisch, aber nicht zu ändern, also machen wir doch einfach das Beste draus.

Habt es fein!
Eure Anna


Vitrinenschrank: Impressionen
Korbtasche TineKHome: Geliebtes Zuhause
schwarz gerahmte Bilder mit Text von House Doctor: Geliebtes Zuhause
Papierblume grau von Miss Étoile: Geliebtes Zuhause
Glasflaschen-Vasen: H&M Home
Stehlampe: Ikea

Kommentare:

  1. Ja ich habe hier auch schon angefangen etwas herbstlicher... oh nein:( , sagen wir etwas gemütlicher zu dekorieren. Das Wetter ist eine Katastrophe!
    Deine Fotos sind auf jeden Fall wunderschön! ♥
    Liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anna,

    ich musste gerade etwas schmunzeln.
    Ich habe nämlich vor zwei Tagen genau das gleiche gemacht:
    Das Rosa, das sich hartnäckig den ganzen Sommer bei mir gehalten hat, ist verschwunden und ich habe wärmere Farben einziehen lassen. Mit dabei sogar meine geliebten Fellkissen.
    Da bin ich wohl etwas früh dran, aber das Wetter verleitet mich dann doch zu herbstlicher Dekoration...

    Liebe Grüße
    Ellen

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Anna!
    Sieht toll aus :)
    Liebst, Kate :)

    AntwortenLöschen
  4. Neeeeeein ... ich mag noch nicht an den Herbst denken ...
    Obwohl ich sagen muss es sieht toll bei dir aus ... Und aus dem eigenen Garten Blumen zu holen ist einfach schööööööön ....

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anna,
    Wunderschön hast Du dekoriert :-)
    Ich bin hin und weg von der schönen Korbtasche.
    Ich plündere momentan auch den Garten mit Annabelle und Gräsern.
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure lieben Worte, Anregungen und Ideen!