Samstag, 21. Februar 2015

Seidiges und Roségold




So ihr Lieben!
Ich hoffe, euch geht es gut. Bir mir ist momentan echt viel los und gerade deshalb ist es echt erstaunlich, dass hier momentan sooo viel gebloggt wird :-) Aber es macht ja auch sooo viel Spaß (und euch gefällt es hoffentlich so häufig von mir zu lesen). Ich bin schon dabei neue Posts für den nächsten Monat zu planen und freu mich schon richtig darauf. Dafür habe ich einen extra Kalender, indem ich mir Ideen, Rezepte und alles mögliche andere notiere. Ansonsten würde ich glaube ich den Überblick verlieren. So wie momentan in meinem Kleiderschrank ;-) 

Da sind in den letzten Tagen einige richtig schöne Teilchen hinzu gekommen, von denen ich euch ja nun auch schon einiges gezeigt habe.


Neu ist auch mein wunderschönes Seidenband mit dem kleinen rosévergoldetem Peacezeichen, welches ich nun schon ein paar Mal vor die Tür geführt habe. 
Ich wickel es einfach ganz locker um das Handgelenk und verknote es. Die Enden der Seidenbänder stecke ich immer ganz locker unter diesen Knoten, weil ich es gar nicht haben kann, wenn das den ganzen Tag im Weg ist. 

Die Farbe des Seidenbandes ist taupe / grey und sieht richtig schön edel aus. Es wechselt zwischendurch ganz leicht die Farbe, was ich besonders schön finde.
Den Gürtel habe ich euch ja bereits hier gezeigt.


Zur Schmuckaufbewahrung kann ich euch übrigens nicht nur mein Samttäschchen mit Bügelverschluss empfehlen, sondern auch die Schalen von Ib Laursen. Daraus isst sich eben nicht nur Müsli gut :-) 

Mein Holzhäuschen "Live Laugh Love" von Art Chateau ist ganz nach meinem Motto, deshalb taucht es in meiner Wohnung immer mal wieder auf.
 
Zur Blue-Jeans passt das graues Shirt mit Knopfleiste. Das ist ein wirklich schönes Basic. Besonders süß: Die Knopfleiste ist mit Pailletten unterlegt. Dazu mag ich auch das Seidenband, welches ihr bei Dein Lieblingsladen in vielen Farben finden könnt, genauso wie eine große Auswahl an passenden Anhängern.
Momentan geht ja hier immer noch alles nur mit (ganz) dicker Strickjacke drüber, aber das wird sich ja sicherlich auch bald mal ändern. Zumindest hatten wir gestern Nachmittag (nach drei Stunden Autofahrt) in der Nähe von Frankfurt 14 Grad und Sonnenschein.

Pssst...: Und wer Lust hat ein bisschen nach Klamotten zu stöbern, vielleicht sogar für den Frühling...: Bei Dein Lieblinsgladen gibt es auch so Einiges im Sale

Ich wünsche euch nun weiterhin ein herrlich schönes und sehr entspanntes Wochenende. Macht es euch schön.


Eure Anna





Bezugsquellen:

Seidenarmband taupe / grey: DeinLieblingsladen*
kleiner Anhänger "Peace" rosévergoldet: DeinLieblingsladen*
Gürtel Cowboysbelt: DeinLieblingsladen*
Jeans "Cross" denim blue: DeinLieblingsladen
graues Basicshirt mit Knopfleiste: DeinLieblingsladen*
Kleines Holzhaus "Live Laugh Love: Art Chateau*
weiße Schale von Ib Laursen: Geliebtes Zuhause* 
Samttäschchen: Vossberg*

*Kooperationspartner

Kommentare:

  1. Ein richtig lässiges und schickes Outfit. Ich mag deinen Style sowieso total gerne. Ein bisschen cool, edel, verspielt und lässig. Ich schau jetzt gleich mal bei DeinLieblingsladen rein, das Oberteil hat es mir angetan ;)
    Hab ein wundervolles Wochenende. LG, Martina
    PS. Es ist toll so häufig von dir zu Lesen, kannst ruhig so weiter machen ;D

    AntwortenLöschen
  2. Hallihallo,
    ich bin ja doch hier immer eher eine stille Leserin..aber jetzt muss ich doch mal loswerden wie sehr ich deinen Stil liebe.. Ich hab ja die letzten Jahre durch die Elternzeit ein bischen sparen müssen, aber in letzter Zeit bin ich dabei meinen Kleiderschrank etwas aufzumotzen.. erst aussortiert und nun muss ich ihn so langsam wieder füllen..das geht leider nicht sooo schnell wie andersherum...grin.. aber ich hab mir jetzt zwei Blusen bestellt die ich eigentlich nur durch deine inspirationen hier ausgewählt hab... Ich hoffe ich krieg das auch so schön hin wie du.. aber auf jeden fall wollte ich dir das mal sagen.. so schön ist das immer alles.
    lg michi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anna,
    Sehr schickes Outfit hast Du da an :-)
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure lieben Worte, Anregungen und Ideen!