Mittwoch, 25. März 2015

Osterdeko DIY und News aus meinem Kleiderschrank




Hallo ihr Lieben!

Heute bringe ich euch ein bisschen Deko mit. 
Außerdem möchte ich euch meinen neuen Schal zeigen, den ich seit ein paar Tagen trage. Den ersten Teil meines neuen Frühlings-Outfits habe ich euch bereits hier gezeigt. 
Da die momentanen Temperaturen nun noch nicht wirklich so sind, wie ich mir das für einen warmen Frühlingstag vorstelle, brauchte ich den Schal ganz ganz dringend. (Ich bin mir ganz sicher, dass ihr versteht, was ich meine!)

Die weiche Viskose ist ganz kuschelig und genau richtig für die kühleren Frühlingstage. Das dezente graue Muster und der ausgefranste Rand des Schals sind einfach super schön. Und wem die Farbe zu "grau" ist, der findet hier noch weitere, etwas farbenfrohere Modelle :-) 
Dadurch, dass der Schal schön lang, aber trotzdem recht dünn ist, kann ich ihn mehrmals um meinen Hals wickeln, ohne dass er "dick aufträgt".






Meine mit Perlhuhnfedern und Perlen verzierten Eier kennt ihr ja bereits. Die Eier mit den aufgemalten Initialen sind jedoch neu. Dafür benötigt ihr lediglich einen wasserfesten Stift und eine ruhige Hand. Ich habe mir die Buchstaben zunächst auf einem Blatt Papier vorgezeichnet, bevor ich diese dann auf die Eier übertragen habe. 

Der Kommentar von Mr. M lautete dazu übrigens: "Du hast jetzt nicht wirklich unsere Initialen auf die Eier gemalt, oder?!" ;-) 
(Doch!!! DAS habe ich, denn manchmal ist das Leben ein wenig kitschig und das ist auch gut so!)
Die Eier stehen entweder in einem passendem, schneeweißen Porzellan-Eierhalter oder liegen in meiner Lieblings-TineKHome Schale. In diese habe ich zusätzlich kleine Blümchen gelegt.

Wie findet ihr meinen "österlichen" Blumenstrauß. Schön weiß mit ein paar Federn. DAS ist wirklich genau die Deko die ich mag. Und dazu liebe ich die TineKHome Facetglas-Vase. Der Strauß ist übrigens recht langlebig. Wenn die Ranunkeln verblüht sind, werde ich sie einfach gegen neue austauschen. Der Rest hält sich länger!

Habt einen schönen Abend!
Eure Anna

PS.: Ich widme mich nun der Urlaubsplanung für den Sommer und Herbst. Wir haben gebucht und ich bin deshalb ganz aufgeregt, auch wenn es noch ein bisschen Zeit ist.







Schal aus Viskose: DeinLieblingsladen
Gürtel Cowboysbelt: DeinLieblingsladen
Netzshirt mit Pailetten: DeinLieblingsladen
TineKHome Facetglas groß: Geliebtes Zuhause

Kommentare:

  1. Liebe Anna,
    ich bin begeistert von deiner Osterdeko :) Vor allem die Eier mit den Initialen sehen sooo toll aus! Du musst echt eine extrem ruhige Hand haben, ich hatte nämlich schon Schwierigkeiten gerade Muster auf meine Ostereier bekommen ;) Echt toll geworden. Musste bei dem Kommentar von Mr. M sehr schmunzeln, das wäre bei uns genauso abgelaufen hihi
    Liebste Grüße
    Lea
    von
    http://rosyandgrey.de

    AntwortenLöschen
  2. Also ich finde die Eier mit Initialen ja richtig toll :-D!

    AntwortenLöschen
  3. haha, ja manchmal darf es ein bisschen kitschig sein ;D
    Sehen aber wirklich klasse aus die Eier. Im Grunde sind sie ja nicht kitschig- sind ja nur schwarz, weiß mit zwei Buchstaben drauf ;D
    Der Schal ist klasse- gerade für den Frühling passt er toll, weil er so schön luftig und leicht ist. Ein richtig hübsches Basic, dass man toll kombinieren kann.
    Ganz liebe Grüße, Martina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anna,
    Die Eier mit den Initialen sehen super aus :-)
    Richtig edel ...
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure lieben Worte, Anregungen und Ideen!