Mittwoch, 1. April 2015

Wohnen zum Wohlfühlen





Hallo ihr Lieben!
Herzlich Willkommen im April, herzlich Willkommen liebes Aprilwetter!

Heute möchte ich euch gerne ein ganz besonderes Buch zum Thema "Wohnen" vorstellen. Es handelt sich dabei um das Buch "Wohnen zum Wohlfühlen" von Kerstin Wolandewitsch, erschienen im Verlag Callwey. Als ich das Buch in den Händen hielt, habe ich es mir mit einer Tasse Tee auf dem Sofa gemütlich gemacht und eine ganze Zeit lang darin geblättert und gelesen. 

Die Autorin Kerstin Wolandewitsch beschreibt in dem Buch u.a., illustriert mit zahlreichen erklärenden Fotos, wie man Möbelstücke im Vintage-Stil restauriert, so dass Räume einen ganz neuen Look erhalten.  
Darüber hinaus wird in dem Buch natürlich nicht nur restauriert. Es geht darum, sich einen eigenen Wohlfühl-Ort zu schaffen, indem Wolandewitsch zahlreiche Tipps und Tricks für den Wohntrend des Shabby-Chic gibt. 




Die Fotos, von Andreas Tauber sind ein wahrer Augenschmaus und es macht wirklich Spaß sich, an einem trüben Tag, mit dem Buch zurückzulehnen und die Seele baumeln zu lassen. Viele neue Anregungen habe ich durch das Buch bekommen, von denen ich sicherlich die eine oder andere recht bald umsetzen werde. 

Wie ihr seht, war auch Paul letzte Woche dabei, als ich im neuen Buch gelesen habe. Zusammen gekuschelt haben wir ein Stündchen auf dem Sofa verbracht, ganz so, wie der kleine Kerl es am liebsten mag.
Dabei haben wir es und mit den neuen Kissen von hier und hier so richtig schön gemütlich gemacht: Das nenne ich mal "Wohnen zum Wohlfühlen" :-)
Der neue Hundenapf für Wasser oder Futter kam auch endlich mal zum Einsatz. Den habe ich allerdings schon etwas länger hier stehen.


Die zarten Röschen und auch der Kräuterkranz (der riecht so herrlich!) auf dem Tisch sind aus einem richtig schönen neuen Blumenladen, bei mir in der Nähe. 
Und wer die "Altstadtblüte" in Iserlohn noch nicht kennt. Dem kann ich einen Besuch nur sehr empfehlen. Ihr findet den Laden in der Kluse 23 in der Altstadt von Iserlohn und werdet von der sehr netten Inhaberin Sabrina Casarini herzlich empfangen. Zu Kaufen gibt es nicht nur Blümchen, sondern auch viele nette Dekorationen. In einem der nächsten Posts werde ich euch die "Altstadtblüte" mal etwas genauer vorstellen. 

So, ich muss hier jetzt mal ein bisschen was tun. Euch wünsche ich einen schönen Tag!

Liebe Grüße, eure Anna


Kerstin Wolandewitsch "Wohnen zum Wohlfühlen": Callwey
Hundenapf Housedoctor, Desktopboxen female von Hay: Geliebtes Zuhause
TineKHome Kissen beige mit Streifen, Basttasche mit Stern: Art Chateau
Tisch im Scandi-Style, dreibeinige Lampe, schwarze Kissenbezüge mit Pompoms: Westwing

1 Kommentar:

  1. Liebe Anna,
    du zeigst uns tolle Bilder!!
    In das neue Lädchen in der Kluse möchte ich auch noch!!
    Ich bin schon ganz gespannt!!
    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure lieben Worte, Anregungen und Ideen!