Montag, 15. Juni 2015

Dekorieren mit Vasen und Kerzen



Heute möchte ich euch meine momentane Tischdeko zeigen. Dafür habe ich aus dem Garten noch den letzten blühenden Flieder ergattert, der sich nun hoffentlich noch ein wenig in der Vase halten wird.
Ein paar Pfingstrosen mit Schleierkraut habe ich ebenfalls in kleinen Kerzengläsern arrangiert. Ich mag das Zusammenspiel von kleineren Dekoelementen in Kombination mit frischen Blumen. dabei muss es nicht immer ein gebundener Strauß sein. Manchmal schneide ich mir im Garten einzelne Blütenstiele nach Lust und Laune ab und dekoriere damit meine Küche und mein Wohnzimmer. 

Zu den kleinen Vasen habe ich mehrere TineK Duftkerzen gestellt, welche die Deko für mich einfach perfekt machen. Besonders schön finde ich es, wenn ihr dabei unterschiedliche Kerzen-Größen miteinander kombiniert, da die Deko so schön aufgelockert und nicht zu streng wirkt. Eine meiner Lieblings-Duftrichtungen ist die Kerze "Feige".


Meine grau-weiß gestreifte Tischdecke war eigentlich mal eine Gardine, die ich umgenäht habe. Meistens liegt hier keine Decke auf dem Tisch, aber dieser dünne Stoff passt einfach super in meine Küche.


Und wie bereits in einem der vorangegangenen Posts erwähnt, wird manchmal auch einfach ein Geschirrtuch als Tischdecke "zweckentfremdet". Zum Abtrocknen sind einige meiner Geschirrtücher eh viel zu schade.



Ich gönne mir nun ein Gläschen von dem fruchtigen Secco und lasse den sonnigen Abend ganz gemütlich ausklingen.
Habt es schön!
Eure Anna

Geschirrtuch Greengate: Geliebtes Zuhause
Duftkerze Feige S TineKHome: Geliebtes Zuhause
Großes Kerzenglas von TineKHome, als Vase umfunktioniert: Geliebtes Zuhause

Kommentare:

  1. Oh wow, was für ein wunderschöner Post mit noch wunderhübscheren Fotos ❤ Ich bin ganz verliebt! Da fühlt man sich gleich wie in einer hellen Altbau-Wohnung umringt von schönen Dekorationen :) Ich liebe aber auch ganz arg die Marke Greengate, ich würde mir viel mehr davon holen wenn ich das nötige Geld hätte :'D Ich mag deinen Stil, und ich find Interior Posts immer toll da kriegt man richtig viele Ideen für die eigene Wohnung :)

    Super Post meine Liebe!
    Liebst, Duni ❤

    AntwortenLöschen
  2. wundervolle Bilder liebe Anna!
    Ich bin ja auch immer der Meinung, dass die hübschen Geschirrtücher viel zu schade dazu sind um in der Küche den Schmutz aufzuwischen - bei uns im Haus werden sie auch meistens Zweckentfremdet oder einfach nur zur Deko gekauft ;D Zum schmutzig machen müssen es ja nicht die hübschen Stofftücher sein. ;)
    <3lichst, Martina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure lieben Worte, Anregungen und Ideen!