Dienstag, 2. Juni 2015

Salbei-Gnocchi mit grünem Spargel




Ich zeige euch heute mal wieder ein paar Fotos aus meiner schönen großen Küche. Ein Rezept ist auch dabei. Es gibt heute Gnocchi mit grünem Spargel. Wir mögen Spargel sehr gerne und deshalb wird die "Spargelzeit", die sich ja nun schon wieder dem Ende zuneigt, auch komplett ausgenutzt.
Grünen Spargel mag ich am liebsten, wenn er kurz angebraten und dann noch schön knackig ist.

Hier kommt also mein Rezept für 
"Salbei-Gnocchi mit grünem Spargel"

Zutaten für 2 Personen:
250 g Gnocchi, 500 g Spargel, 5 Scheiben Schinken, 1 Bio Zitrone, 6 große Salbei-Blätter, 50 g Parmesan, Zitronen-Olivenöl, Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Den grünen Spargel waschen, die Enden entfernen und je nach Länge halbieren. Die Bio Zitrone heiß abwaschen und die Hälfte der Schale abreiben. Eine Hälfte der Zitrone auspressen. Den Salbei waschen und grob hacken. Den Schinken in dünne Streifen schneiden.

Gnocchi in einer Pfanne zusammen mit etwas Zitronen-Olivenöl, dem Schinken und Salbei anbraten. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Dann die Zitronenzesten und -saft dazugeben. Den Spargel in einer weiteren Pfanne in etwas Olivenöl braten und ebenfalls würzen.
Alles zusammen auf zwei Tellern anrichten und mit gehobeltem Parmesan garnieren.

Gegessen haben wir vom Rustic Geschirr
Habe ich euch eigentlich mal von meiner großen "Geschirrtuch-Liebe" berichtet. Ich habe ganz viele und ganz verschiedene. Die meisten sind von Greengate. Ich benutze sie jeden Tag und wenn nicht, dann liegen sie auch mal dekorativ in der Küche, oder dienen als kleine Decken auf dem Küchentisch.



Auch bei mir blühen nun auch endlich ein paar Pfingstrosen auf dem Küchentisch. Meine Pfingstrosen im Garten brauchen noch ein wenig Zeit. 

Habt weiterhin eine schöne kurze Woche! Ich brauche heute nicht zur Arbeit und mache jetzt gleich einen richtig tollen Ausflug, von dem ich euch hier noch berichten werde.

Ganz viele Grüße,
Eure Anna 

PS.: Der Salbei wächst übrigens (was für ein Wunder) in meinem Garten und wurde noch von KEINEM Tierchen angenakbbert. 


House Doctor Rustic Kuchenteller: Geliebtes Zuhause
House Doctor Rustic Speiseteller: Geliebtes Zuhause
Madame Stoltz Besteckset: Geliebtes Zuhause
Greengate Geschirrtuch Ziggy Warm Grey: Geliebtes Zuhause
Nicolas Vahé Olivenöl: Geliebtes Zuhause

Kommentare:

  1. Liebe Anna,
    das hört sich sehr lecker an!
    Wir lieben Spargel auch sehr - auf meiner Seite findest du auch ein Rezept mit Blätterteig.
    Hab einen wunderBAHRen Tag - hier guckt gerade mal die Sonne durch die Wolken!
    Dunja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anna,
    Sehr lecker und ansprechend sieht das aus ...
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anna,
    das klingt sehr fein, ich liebe Gnocchis und den grünen Spargel mag ich auch gerne, den weissen eher weniger, grün lieber weil er schneller zubereitet ist, ein schönes und schnelles Rezept was ich gerne nachmachen werde.
    Herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  4. Sieht lecker aus und die Fotos sind wirklich sehr schön geworden :-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure lieben Worte, Anregungen und Ideen!