Dienstag, 14. Juli 2015

Zu Besuch in Heidelberg...



In der letzten Woche haben wir an einem Nachmittag einen kleinen Ausflug nach Heidelberg unternommen, welches nur eine halbe Autostunde entfernt ist.
Das Wetter war an diesem Tag ganz herrlich. Es hatte sich (endlich) etwas abgekühlt man konnte endlich mal wieder so richtig durchatmen, ohne dabei zu frieren.


Zuvor bin ich noch nie in Heidelberg gewesen, umso begeisterter bin ich jetzt. Wir sind einfach ein wenig durch die Stadt gebummelt, haben uns nicht nur die Hauptstraße, sondern auch die kleineren Gassen angesehen, in denen man so einige Dinge entdecken kann. Die Häuser sind alle so schön. Ganz viele haben einen pastellfarbenen Anstrich und schöne Fensterläden. Und erst die süßen kleine Balkone, auf die nur zwei Stühle und ein Sonnenschirm passen...


Besonders schön fand ich den "California Bake Shop" in der Hauptstraße. Achtet doch mal darauf, was auf der Schiefertafel auf der Bank geschrieben steht. Nach diesem Shop muss man nicht suchen, wenn man in der Fußgängerzone Richtung Kirche läuft, kommt man daran automatisch vorbei. 
Genauso wie an den zahlreichen anderen Restaurants, Bars und Cafés. Es gibt so eine große Auswahl an Leckerereien und überall kann man draußen sitzen und die Sonne genießen. 
Genau deshalb habe ich mich an diesem Nachmittag auch wie im Urlaub gefühlt.

Natürlich haben auch wir mal Pause gemacht, ein Radler getrunken und was gegessen, bevor wir ein wenig in die andere Richtung der Hauptstraße gegangen sind.


Und während ich an einer Straße stehe, kurz auf meine bessere Hälfte warte und mich so umschaue, entdecke ich auf der anderen Straßenseite doch tatsächlich eine kleine Macaronnerie. 

Klar, dass ich direkt über die Straße in diesen bezaubernden Laden rennen musste (zum Glück kam gerade kein Auto). Staunend habe ich vor der riesigen Theke voller Macarons gestanden, bevor ich von der nettesten Macaron-Verkäuferin bedient wurde. 
Da die Auswahl wirklich riesig war und ich nicht direkt wusste, welche Macarons ich nun probieren sollte, bin ich während meiner Bestellung immer wieder ins Stocken geraten. 
Meine bessere Hälfte hatte mich mittlerweile auch wieder gefunden :-) 
Vor lauter Macaron-Begeisterung habe ich im Laden gar kein Foto gemacht aber das kann ich evt. bald nochmal nachholen. Noch zu erwähnen ist hier auf jeden Fall, dass man dort nicht nur Macarons, sondern auch andere französische Leckererien kaufen und essen kann.

Ich kann euch sagen, die Macarons sind eine wahre Wucht und haben einfach köstlich geschmeckt! Besonders empfehlen mag ich euch Pistazie, Brombeere und Rose. (Und während ich das hier schreibe stopfe ich mir gerade den letzten der feinen Köstlichkeiten in den Mund.)

 Nach einem kleinen Stadtrundgang sind wir (mit einer Auswahl an Macarons im Gepäck) noch ein Stück am Neckar entlang spaziert, bevor wir den Anstieg zum Schloss gewagt haben. Vor dort aus hat man eine ganz tolle Aussicht auf Heidelberg und ganz sicher bin ich nicht zum letzten Mal dort oben gewesen.


Heidelberg ist eine wirklich tolle Stadt und wir kommen ganz sicher wieder!

Habt es fein, Eure Anna



Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Anna, hätte ich nicht gedacht, dass mein heutiger Tag in Heidelberg beginnt... schön. Ich habe es genossen, daaaaanke fürs Mitnehmen :)) Wünsche Dir zauberhafte sommervolle Zeit, Grażyna

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anna,

    Heidelberg sieht tatsächlich sehr toll aus, ich war selbst noch nie dort, aber es scheint allein durch den hübschen Anblick einen Ausflug wert zu sein :-)

    Liebste Grüße, Annika von Tilts

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anna,
    das sieht ja alles schön aus, da würde ich auch gerne mal hin.
    Aber Heidelberg ist leider so weit weg von uns.
    Der Macaronladen klingt ganz besonders interessant.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  4. Hey liebe Anna,

    deine Bilder sind wunderschön ♥
    Mal schauen, vielleicht schaffen wir es dieses Wochenende mal nach HD, dort gibt es auch direkt am Wasser einen ganz tollen Wasserspielplatz Kinderspielplatz für die Kleinen....
    Liebste Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anna,
    Wunderschöne Impressionen von Heidelberg :-)
    Die Macarones sehen köstlich aus.
    Eine tolle Stadt, ich war schön öfters dort.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Hallo, hallo,
    das kann ich nur bestätigen . Heidelberg ist mein Liebling Stadt und ich habe mich dort verliebt . Seit zirka zwanzig Jahre besuchen wir gerne unsere Amore Stadt.
    Abend Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure lieben Worte, Anregungen und Ideen!