Montag, 2. November 2015

Ein herbstlicher Gruß aus Holland



Ich danke euch für eure lieben Kommentare zu meinem letzten Post. Einen Urlaubspost habe ich noch für euch, aber dann muss auch wieder Schluss sein.
Wenn ihr weitere Inspirationen und Informationen zu Urlauben in den Niederlanden sucht, werdet ihr auf der Seite Travel in meinem Blog fündig.
Ich habe hier in den nächsten Wochen noch einiges vor und werde euch schon ganz bald verraten, was es sein wird. Ihr dürft auf jeden Fall schon sehr gespannt sein.



Heute zeige ich euch also noch einige Fotos aus Zierikzee. Ich fahre eigentlich nie ohne meine Kamera nach Holland, weil ich bei jedem Besuch wieder neue Dinge entdecke, was mir immer wieder großen Spaß bereitet.



So mitten im Herbst findet man immer wieder die kleinen Kürbisstände, entweder an der Straße, oder mitten in der Stadt. Das finde ich einfach so schön und ich freue mich jedes Mal wie ein kleines Kind, wenn wir einen solchen Stand entdecken. Natürlich hoffe ich immer wieder auf die kleinen Baby Boos. 



Wenn ich mir allerdings diesen Artikel so ansehe, hätte ich auch mal wieder Lust auf ein anderes Reiseziel in den Niederlanden. In Amsterdam war ich erst ein Mal und das war im Hochsommer. Es war super heiß und das Hotel nicht berauschend, so dass ich irgendwie nie wieder dort gewesen bin.
 Nachdem ich den Artikel gelesen habe, hätte ich richtig Lust auf ein herbstliches Wochenende in Amsterdam. Aber zeitlich wird es diesen Herbst sehr eng. Der November ist schon so sehr verplant...


In den Niederlanden gibt es einfach so schöne Dekogeschäfte, die es bei uns einfach nicht gibt. Deshalb komme ich auch nach jedem Urlaub mit vollen Tüten nach Hause. Ich werde schon immer etwas schief angeschaut, wenn ich von einem Dekoladen in den anderen renne. In den Laden Mien Domus gehe ich bei jedem Besuch in Zierikzee


Natürlich mag ich auch die Cafés. Klein, fein und so schön gemütlich. Da kann man sich auch nicht über Regenwetter beschweren. Dann sitzt man eben im Café und trinkt eine Chocomel, oder isst eine Kürbissuppe. Das Winkelcafe in Zierikzee habe ich euch schon einige Male präsentiert. Ihr müsst es einfach selbst gesehen haben...


Und wer weiß, vielleicht sitzen wir im nächsten Herbst in Amsterdam, in einem netten Café an einer der zahlreichen Grachten und schlürfen unseren Kaffee. Eine schöne Vorstellung.

Ich lasse euch ganz viele Urlaubsgrüße hier und wünsche euch eine ganz tolle und herbstliche Woche,
Eure Anna





Kommentare:

  1. Hallo Anna,

    eigentlich müssten wir alle schon in Holland aneinander vorbei gelaufen sein ohne es zu wissen. Wir sind auch meistens 2x im Jahr in Zeeland unterwegs.
    Dieses Jahr haben wir es nur einmal geschafft und zwar Anfang April da wir im Juni in Südfrankreich waren. Aber mein Mann vermisst unseren Herbsturlaub in Holland schon.

    Ja Zierikzee ist ein schönes kleines Städtchen, in dem Cafe vom ersten Foto haben wir auch schon draußen gesessen und haben eine Tasse Kakao genossen.

    Ich denke wenn alles gut geht werden wir kommenden Herbst auch wieder da sein aber erstmal gehts im Frühjahr zum ersten mal mit allen 3 Hunden an die Ostsee.... ich bin schon sooo gespannt !!

    Ganz liebe Grüße

    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anja,
    ich liebe Holland, überall gibt es so bezaubernde Ecken, ob im großen Amsterdam oder in den kleinen Städten. Ich plane auch schon meinen nächsten Besuch. Danke für die schönen Bilder
    Viele Grüße Bella

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure lieben Worte, Anregungen und Ideen!