Montag, 18. Januar 2016

Let love sparkle



Heute habe ich einen weiteren Post zum Thema Hochzeit für euch. Die eine oder andere von euch plant bestimmt schon ganz eifrig, so lasse ich euch gerne noch die eine oder andere Idee hier.
Heute wird es auf jeden Fall sehr funkensprühend...


Für Hochzeiten gibt es ja so viele Ideen, dass wir am Anfang gar nicht wussten, welche wir davon eigentlich umsetzen sollten. 

Fest stand auf jeden Fall schnell: Bei einer Winterhochzeit muss es auf jeden Fall auch Wunderkerzen geben.
So habe ich kurzerhand Riesenwunderkerzen gekauft, passende Schilder entworfen und so eine kleine Zinkwanne mit Hochzeitskerzen befüllt.


Die dazu passenden Streichholzschachteln habe ich ebenfalls dazu gemacht. 
Das Sternchenpapier und den grau-getupften Karton findet ihr hier. Ich hatte alle Dinge, die wir für die Hochzeit so brauchten, passend zu unserem Farbkonzept Weiß, Creme und Grau gekauft. So passte alles einfach immer perfekt zusammen.



Die Wunderkerzen standen dann an unserem Hochzeitstag in unserem Festsaal und jeder konnte sich immer wieder nach Herzenslust daran bedienen. Viele Wunderkerzen haben wir direkt abgebrannt. 
Einige Gäste haben sich auch welche zur Erinnerung mit nach Hause genommen, genauso wie die Streichholzschachteln.


Die Fonts, die ich für die Schriften meiner Etiketten verwendet habe heißen übrigens "Sweet Pea" und "Laser Metal". Die Schriften kam noch an zahlreichen anderen Stellen unserer Papeterie und Dekoration vor. Ich fand es einfach schön, einheitliche Schriften für viele Dinge zu haben.



Hier seht ihr auch nochmal zwei Bilder "in Aktion", die Laura an unserem Hochzeitstag von mir geknipst hat. Wie ihr seht, sind Wunderkerzen auch für entsprechende Fotos einfach perfekt!
Schon allein deshalb hat sich der Aufwand gelohnt.




Ich hoffe, ihr seid heute gut in die Woche gestartet. Wir sind hier seit Freitag ziemlich eingeschneit.
Ganz viele Grüße lasse ich euch hier.
Eure Anna
 
Geschenkpapier star grau: Casa di Falcone*
Karton Polka Dots Grau: Casa di Falcone*
Hochzeitsfotos: YAYA Studios
*Kooperation

Kommentare:

  1. Liebe Anna,
    was für eine schöne Idee - so liebevoll gestaltet! Ich bin begeistert.
    Ganz lieben Gruß
    UTe

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anna!
    Was für eine tolle Idee. :)
    Es war bestimmt eine ganz besondere Stimmung unter den funkelnden Stäbchen. Auch die verschönerten Streichholzschachteln sind unglaublich hübsch. Zauberhafte Schriften hast du gewählt - die gefallen mir auch gut :)
    Hab einen guten Start in eine neue verschneite Woche. <3 Martina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anna, wahnsinn was ihr für tolle Dinge hattet die Eure Hochzeit sicher noch unvergesslicher gemacht haben. Als ich geheiratet habe habe ich zwar auch sehr viel Vorbereitet jedoch würde ich es heute ganz anders machen. Schade, von mir aus könnte es gleich losgehen. Liebe Grüße Dir von Tini

    AntwortenLöschen
  4. Unvergessliche funkelnde Momente!!
    Toll gemacht!
    Lieben Gruss Elisabeth

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure lieben Worte, Anregungen und Ideen!