Donnerstag, 25. Februar 2016

Ein neues Projekt und traumhafte Hyazinthen



Mittlerweile blühen in unserer Küche, passend zum Februar-Kalenderblatt unsere blauen Hyazinthen. Meistens kaufe ich ja weiße oder allerhöchstens zart rosa farbene Blumen, aber am Ende des Winters, wenn man schon sehnsüchtig auf den Frühling, Sonne und einen Milchkaffee auf der Terrasse wartet... DA dürfen es dann auch schon mal kräftigere Farben in unserer Küche sein.  Es bleibt ja immer noch eher dezent.


Mittlerweile habe ich mich auch mal in unser "verbotenes Zimmer" begeben und den Karton mit der Osterdeko gefunden. Der wird am Wochenende ausgepackt und dann könnt ihr euch hier ab der nächsten Woche auf ganz viele Osterimpressionen freuen. Eigentlich habe ich es nicht so mit Osterdeko, aber in diesem Jahr habe ich total Lust darauf.


Ein paar kleine Mini-Eier stehen schon mal dekorativ auf unserem Küchentisch.
Da sie allerdings aus Schokolade sind, weiß ich nicht, wie lange sie tatsächlich überleben werden... Der Anblick ist schon ziemlich verlockend.


Die kleinen Gläser, in denen die Hyazinthen stehen, habe ich vor ein paar Jahren mal in den Niederlanden gekauft. Sie haben genau die richtige Größe. Den Geruch der schönen Blümchen mag ich gar nicht so sehr, aber wenn man sie nicht so viel gießt, ist es nicht ganz so intensiv.


Für das kommende Wochenende, an dem tatsächlich mal keine Termine anstehen, habe ich mir vorgenommen, mit einem neuen Projekt zu starten.
Bei Westwing habe ich letztens ein tolles Strickset von We are Knitters ergattert. Aus der beigen, ganz weichen Wolle wird (hoffentlich) eine Decke mit einem zarten Lochmuster entstehen.
Sobald ich ein paar Reihen auf der Nadel habe und es halbwegs ansehnlich aussieht, werde ich euch wieder berichten.


Toll ist, dass man bei so einem Strickset direkt anfangen kann, da wirklich alle benötigten "Zutaten" in einer großen Papiertüte geliefert wurden. Nun liegt die Wolle in unserem Wohnzimmer und wartet darauf, endlich von mir verarbeitet zu werden.
Momentan ist ja zum Stricken noch genau das richtige Wetter.


Mit solchen dicken Stricknadeln habe ich allerdings erst ein Mal gestrickt. Da bin ich wirklich gespannt, wie es klappen wird.
Ihr seht, Langeweile werde ich am Wochenende keine haben.

Ich wünsche euch morgen einen guten Start ins Wochenende. Ein Arbeitstag liegt ja nun noch vor uns.
Habt einen wunderbaren Abend!
Eure Anna



Wolle von "We are Knitters" inklusive Stricknadeln und ausführlicher Anleitung für eine Decke mit Lochmuster: Westwing*

*Kooperation

Kommentare:

  1. Hallo liebbe Anna, schön hast du es hier. Die Bilder sind wahnsinnig schön.
    liebe Grüße Caro

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anna,
    schöne Einblicke.
    Ganz toll schaut die Wolle aus, lange liebäugel ich schon mit der rosafarbenen, ich hätte so gerne eine dicke davon, aber ich muss erst noch ein bissi Lotto spielen. Ich bin gespannt auf das Endergebnis, die ist in allen Farben toll.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure lieben Worte, Anregungen und Ideen!