Dienstag, 10. Mai 2016

Ein Wochenende in Zeeland



Das letzte lange Wochenende war einfach traumhaft schön. Das Wetter hätte einfach nicht besser sein können, als wir nach Zeeland aufgebrochen sind. 
Genauso hatten wir uns unseren Mini-Urlaub vorgestellt. Es war natürlich ziemlich voll, das bleibt an einem langen Wochenende mit solchen Temperaturen wohl nicht aus. Umso erstaunlicher ist es, dass wir den Strand in Westenschouwen an diesem einen Vormittag trotzdem fast ganz für uns hatten und so einige Fotos machen konnten.


Ein langer Strandspaziergang, barfuß oder in Flip Flops, das macht den Kopf wieder frei. Es war so warm, dass wir nur ein Shirt brauchten. Ich hatte zusätzlich noch mein neues Erfurt-Tuch dabei. Einige Windböen gab es am Morgen noch, so dass ich es mir bei Bedarf einfach umgewickelt habe.

Mit den Flip Flops an den Füßen kann man echt super laufen. Sie haben ein tolles Fußbett und sind dadurch sehr bequem. Ihr findet sie in zahlreichen Farben, so dass eigentlich für jedes Outfit das passende Modell dabei sein müsste. Schwarz geht bei Flip Flops ja eigentlich immer, weshalb ich mich für diese Variante entschieden habe. 


Direkt hinter dem Strand von Westenschouwen beginnt ein riesiges Naturschutzgebiet, in dem man ebenfalls lange Spaziergänge unternehmen kann. Man kann durch die Dünen spazieren und eine tolle Naturwelt erleben, die so ganz anders ist, als man es von Zuhause kennt. Es gibt dort tatsächlich große Pinienwälder, in denen wir dieses Wochenende zwar nicht waren, die für einen Spaziergang aber auf jeden Fall auch sehr empfehlenswert sind.



Wir haben es uns auch ein wenig in den Dünen bequem gemacht und die tolle Aussicht auf das Meer genossen. Ich bin immer wieder begeistert davon, wie hundefreundlich die Niederländer doch sind. 
Wir hatten selbst nun zwar keinen Hund dabei, aber es ist doch sehr auffällig, wie viele Hundebesitzer ihre Tiere am Strand ohne Leine laufen lassen. Niemand beschwert sich darüber. Auch das ist ein Grund, der Zeeland für mich zu einem wunderbaren Reiseziel macht.


Und auch, wenn wir nun schon so häufig dort waren, gibt es immer wieder neue Dinge zu entdecken und es wird einfach nie langweilig.
Eine tolle Mischung aus Stadt- und Strandurlaub macht Zeeland für mich immer zu einem besonderen Highlight. Die vielen schönen kleinen Geschäfte in Zierikzee, Goes und Co., die ich immer wieder sehr gerne besuche und in denen man immer tolle Dinge findet.


An diesem Wochenende stand natürlich auch das Baby-Shopping sehr hoch im Kurs. Dafür kann ich euch vor allem Goes empfehlen, da es dort tolle Baby-Kinder- und Mamiläden gibt, die wirklich tolle und sehr ausgefallene Sachen haben, die ich in dieser Form in Deutschland noch nicht gesehen habe.
Es scheint daher nicht überraschend zu sein, dass wir uns bereits vor Wochen für ein niederländisches Kinderwagen-Modell entschieden haben. Ich freue mich schon darauf, diesen bald abzuholen.


Nun hoffe ich auch Zuhause noch auf etwas Sonne. Das nächste lange Wochenende steht schon wieder vor der Tür und ich hätte so gerne wieder so ein traumhaftes Wetter. Es fühlt sich schon so richtig nach Sommer an.
Liebe Grüße lasse ich euch hier!
Eure Anna


Erfurt-Tuch "logo jacquard": Inside Living*
Ilse Jacobsen Glitter Flip Flop Schwarz: Inside Living*
*Kooperation

Kommentare:

  1. Sehr schöne Fotos. Meine Tochter ist auch schwanger und hat einen ähnlichen Bauchumfang. Euch wünsche ich alles Gute und eine entspannte Schwangerschaft.

    LG
    Che Vaux

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anna, wir würden gerne mit Hund Urlaub in Zeeland machen. Hast du einen Geheimtipp für einen schönen Bungalowpark?
    Viele Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anna,

    schon länger lese ich so gerne Deinen Blog, so dass es uns dadurch letztes Jahr das erste Mal nach Zeeland verschlagen hat. Gerade sind wir wieder da: mein Freund, ich und ein kleiner Bauchzwerg der Ende Oktober das Licht der Welt erblicken wird.
    Nach etwas längerer Zeit habe ich gestern auf der Fahrt in Deinem Blog gestöbert. Erst einmal freue ich mich sehr für Dich und wünsche euch alles Gute.
    Am Montag werden wir Deinem Tipp folgen und in Goes ein wenig durch die Läden stöbern. Ich bin schon sehr gespannt womit wir für den kleinen Mann wieder kommen werden.
    Danke für Deinen liebevollen Blog und all die schönen Tipps.

    Liebe Grüße aus Zeeland
    Ina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure lieben Worte, Anregungen und Ideen!