Mittwoch, 10. August 2016

Die Wahl des richtigen Boxspringbettes, neue gestrickte Kleinigkeiten und und und... / Sponsored Post



  Der Online-Shop Dormando hat mich um einen Blogbeitrag zum Thema Boxspringbetten gebeten. Insofern handelt es sich um einen vergüteten, d.h. Sponsored Post in Kooperation mit Dormando, aber er umfasst natürlich dennoch meine persönliche Meinung.
Heute nehme ich euch mit und zeige euch einige Details aus einem meiner Lieblingsräume.

Ich überlege momentan ein neues Bett zu kaufen und ob eventuell ein Boxspringbett die richtige Wahl sein könnte. 
Wenn ich Urlaub machen, liebe ich es wenn es in den Hotels Boxspringbetten gibt. 
Sie sind so schön groß, man kann leicht ein- und aussteigen und auch der Schlafkomfort ist jedes Mal sehr hoch.


Klar bin ich auch mit dem jetzigen Bett zufrieden, aber so ein Boxspringbett* hätte schon deutlich mehr Vorteile. Die Auswahl an Boxspringbetten ist riesig. Deshalb ist es gar nicht so einfach, das richtige Bett zu finden. Vor einem Kauf ist es also auf jeden Fall ratsam, sich gut zu informieren, damit das neue Boxspringbett* auch zu den eigenen Ansprüchen passt.


Für unser Baby ist auf jeden Fall nun alles fertig vorbereitet. Von mir aus könnte es also los gehen. Mal sehen, wie lange ich da tatsächlich noch warten muss... 
Ich habe noch ein weiteres kuscheliges Jäckchen mit passender grauer Kuschelhose gestrickt. Schließlich erwartet uns bald nach der Geburt schon die kühlere Jahreszeit und da werden wir die Sachen sicherlich sehr gut gebrauchen könne.
Das rosafarbene Wickeljäckchen ist für Neugeborene und hat an den Kanten ein schönes Lochmuster. 
Die Anleitung ist sehr einfach und ich habe sie hier gefunden. Ich würde sagen, dass sie auch für Anfänger sehr gut geeignet ist, da die ganze Zeit über "kraus rechts" gestrickt wird.
 Anders als in der Anleitung habe ich nur eine Wollfarbe verwendet. Die Wolle ist Baby Merino und die Farbe heißt "puder". Es ist ein ganz zartes rosa.


Auch im Schlafzimmer dürfen ein paar frische Blümchen nicht fehlen. So wird das ganze direkt noch etwas gemütlicher und wohnlicher. Mit Baby werde ich vermutlich erst mal nicht mehr dazu kommen, ständig für neue Blumen und neue Deko zu sorgen, aber so hat eben alles seine Zeit. Und dann gibt es sicherlich viel wichtigere Dinge.


Auch die Wickelecke hat sich nochmal etwas verändert. 
So sind drei wunderschöne quadratische Drucke von Elisabeth Frederiksson bei uns eingezogen. Sie hängen nun über der Wickelkommode. 
Der "Fuchs", "Sei mutig Kleines" und "Excellent" haben so tolle Farben. Ich freue mich schon, wenn sie dann ganz bald auch im "richtigen" Kinderzimmer hängen dürfen. Die goldene Farbe auf den Postern glänzt ganz toll und macht sie zu einem kleinen Hingucker. Gefunden habe ich sie übrigens in der sehr umfangreichen Kategorie "Kinderzimmer".


Die schwarze Letter-Girlande und das Rabbit-Bild kennt ihr bereits. Die werden auch so schnell nicht mehr umgehängt, da sie mir so gut gefallen. Vielleicht wird sich das Wort mal ändern, wir werden sehen. Den Ideen sind dabei keine Grenzen gesetzt, da die Letter-Packung eine sehr umfangreiche Anzahl an Buchstaben enthält, so das man sich ganz viele Girlanden gestalten kann.


Kleine Mini-Chucks hat die zukünftige Patentante aus den USA mitgebracht... Ich bin schon so gespannt, wann die zum ersten Mal passen. 
Bis dahin sind auch so einfach nur hübsch anzuschauen. 
Für den Kindersitz habe ich noch einen passenden Bezug besorgt. Die habe ich zum ersten Mal in unserem letzten Zeeland-Urlaub gesehen und finde sie einfach klasse. Außerdem kann man den Bezug schnell mal abnehmen und bei Bedarf waschen, was zugleich noch sehr hygienisch ist.


Die rechteckigen Körbe sind mittlerweile mit Windeln aufgefüllt und die gesamte Babygarderobe ist frisch gewaschen und einsortiert. Die Spucktücher habe ich ebenfalls in einen der Körbe geordnet, so sind sie immer griffbereit und schnell zur Hand. 



Ihr seht, hier hat sich so einiges getan und auch wenn alles etwas langsamer läuft, so habe ich in den letzten Wochen doch so einiges geschafft.

Nun wünsche ich euch einen wunderbaren Tag!

Herzliche Grüße, 
Eure Anna


Aufbewahrungskorb TineKHome rechteckig: Geliebtes Zuhause*
A 4 Leuchtkasten  von A Little Lovely Company: Geliebtes Zuhause*
Print mit Rahmen Rabbit von Bloomingville: Geliebtes Zuhause*
Girlande Letter black von A Little Lovely Company: Geliebtes Zuhause*

Poster "Little Arctic Fox": Posterlounge*
Poster "Sei mutig Kleines": Posterlounge*
Poster "Excellent": Posterlounge*

Dormando: Kooperation

*Kooperation / Werbung


Kommentare:

  1. Hallo Anna
    Da steht euch ja eine aufregende Zeit bevor. Aber es ist ist ja alles super und wunderschön vorbereitet. Die gestrickten Sachen sind ja zuckersüß. Ichcepbschd die weiterhin alles Gute und genieß die Ruhe noch.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht alles wunderschön aus , liebe Anna!
    Wann ist es soweit? Im September?
    Ich wünsche dir alles erdenklich Gute
    Liebe Grüße
    Dana

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anna,
    es ist so schön bei dir daheim. Alles ist mit soviel Liebe eingerichtet und für den (die) Mini-Butterfly vorbereitet. Ganz toll. Die Mini-Chucks sehen total niedlich aus. Alles Liebe und Gute für Euch drei:-)
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  4. Oh Anna,
    das sieht so wunderschön aus. Ich bin richtig neidisch und würde am liebsten zu dir fahren und einmal die Schlafzimmer tauschen, lach!
    Wirklich toll...

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure lieben Worte, Anregungen und Ideen!