Dienstag, 30. August 2016

Fotobücher gestalten - Besondere Momente festhalten



So lange schon wollte ich ein Fotobuch mit den schönsten Bildern unserer Hochzeit anfertigen. 
Bereits seit drei Jahren mache ich Fotobücher bei Pixum*
Dabei achte ich immer darauf, dass die Bücher quadratisch und mit einem weißen Deckel eingebunden sind. So haben sie alle etwas gemeinsam.


Mittlerweile ist bereits ein ziemlich großer Stapel an Fotobüchern entstanden, in denen ich nicht nur Urlaubsbilder, sondern auch Fotos von besonderen Tagen, wie z.B. unserem Hochzeitstag, festhalte.



Das Programm zur Gestaltung der Fotobücher ist selbsterklärend und wenn man sich erstmal etwas damit beschäftigt hat, geht die Gestaltung der einzelnen Buchseiten, die man beliebig erweitern kann, richtig schnell.

So habe ich unseren Sommerurlaub genutzt und unsere Hochzeitsfotos in einem quadratischen Buch aufgearbeitet. Das Buch ist 21 x 21 cm groß und hat genau die richtige Größe.


Die Fotos kann man entweder nach bereits vorhandenen Layout-Vorlagen anordnen, oder aber man gestaltet die Buchseiten komplett nach eigenen Vorstellungen. Natürlich lassen sich auch Hintergründe einfügen. In meinen Fotobüchern sind sie jedoch immer einheitlich weiß.


Es ist so toll, dass bereits eine so große Fotobuch-Sammlung entstanden ist. 
Manchmal hole ich sie hervor und blättere sie durch. Diese Erinnerungen könnten für mich nicht schöner festgehalten werden. 

Deshalb bin ich mir auch sicher, dass in den nächsten Jahren noch ganz viele dieser Bücher hinzu kommen werden. 
Schon jetzt bin ich gespannt, mit welchen Fotos und Erinnerungen wir sie füllen werden.


Das nächste Fotobuch wird sicherlich mit Babybauch- und den ersten Baby-Fotos gefüllt werden. Ich freue mich schon jetzt darauf. 


Das Programm zur Erstellung der Bücher steht übrigens bei Pixum* zum Download bereit. 
So kann man auch ohne Internetverbindung jederzeit daran arbeiten.
Zwischendurch immer mal wieder abspeichern, nicht dass noch ein Unglück passiert ;-)


Vielleicht habt ihr ja auch mal Lust, ein solches Buch anzufertigen. Ich persönlich finde es viel zu schade, die Fotos immer nur auf der Festplatte zu "bunkern". 
Viel lieber blättere ich ab und an mal durch die Bücher und freue mich über die hübschen Fotos.

Habt einen wunderschönen Tag!
Alles Liebe, Eure Anna



Fotobuch quadratisch: Pixum*
Duftkerzen von TineKHome: Geliebtes Zuhause*

*Kooperation / Werbung

Kommentare:

  1. Ich habe, seit ich digital fotografiere, immer Bücher auf diesem Wege gemacht mit iPhoto, teuer, aber sehr exquisit im Layout - Angebot. Leider gibt es diese Möglichkeit nicht mehr. Vierteljährliche Alben von der Enkelin habe ich dann immer mit Albelli gemacht, meine Flower - Friday- Fotos mit Photobox. Bei letzt genannter Firma habe ich auch das Album der jüngsten Enkelin gestaltet. Mir gefällt eher das langgestreckte Format wie bei den ganz alten Fotoalben der Familie.
    Ich werde einmal deinen Tipp nachverfolgen.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Anna,
    lange nichts von dir gehört (bzw. gelesen :-). Ist am Ende euer Mini-Butterfly schon da?
    Jedenfalls hoffe ich sehr, dass es dir gut geht!
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Anna,
    schließe mich den Worten von Nicole an. Hoffentlich ist bei Euch alles ok.
    Liebe Grüße von Mo

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure lieben Worte, Anregungen und Ideen!