Donnerstag, 29. September 2016

Wickeln wickeln wickeln...



Die Wickelecke ist ja nun wirklich ständig in Benutzung und ich glaube dem kleinen Mini-Butterfly gefällt sie ganz gut. 
So langsam fängt sie nämlich schon an, sich umzusehen. 
Die Ecke ist ja, wie bereits geschrieben, erstmal nur etwas provisorisch, aber dafür doch ganz schön geworden.


Vor lauter Zeit im Mutterschutz habe ich so viel gestrickt und gehäkelt, dass ich noch gar nicht dazu gekommen bin, euch alle Ergebnisse zu zeigen. 
Unten könnt ihr auf jeden Fall schon mal zwei gehäkelte Sterne sehen, in denen sich jeweils ein Rasselelement befindet, welches ich eingehäkelt habe. Ich hoffe doch, dass die Sternchen hier bald jemandem große Freude bereiten werden.


Das wunderschöne Häuschen habe ich bei meinem Besuch bei Casa di Falcone entdeckt und gleich mitgenommen. Es passt perfekt in unsere kleine Ecke und auch für ein Fotoshooting haben wir es schon genutzt. Im Onlineshop von Casa di Falcone findet ihr es leider nicht, dafür gibt es aber eine schöne Auswahl im Ladengeschäft!


Ansonsten sind hier noch einige, ganz nützliche Dinge eingezogen. So hat die Wickelecke nun auch einen eigenen Wäschekorb
Der schwarz gestreifte Korb von House Doctor ist sehr praktisch. So muss ich die dreckige Wäsche nicht immer einzeln ins Badezimmer tragen.


Die kleine Mini-Wärmflasche von Meraki war uns in den letzten Tagen schon eine große Hilfe. Damit konnte ich nämlich das Bauchweh vom kleinen Butterfly bekämpfen. 
Erst habe ich es mit Körnerkissen versucht, aber da diese immer sehr schnell ausgekühlt sind, habe ich letztendlich zu der kleinen Wärmflasche gegriffen. 
Sie hat  den Bauch deutlich länger warm gehalten. 


Die mit Windeln und Spucktüchern befüllten Körbe sind mir zur Zeit eine sehr große Hilfe. 
Alle Dinge die man beim Wickeln so benötigt, sind sofort zur Hand und man muss nicht lange danach suchen, oder sich vom Wickeltisch entfernen, um etwas zu holen.
Das wäre beim Mini-Butterfly auch schon fast zu gefährlich. Die junge Dame ist bereits ganz schön wendig und ich lasse sie auf dem Tisch nicht aus den Augen.


Das die Wickelecke im Schlafzimmer ist, finde ich momentan sehr praktisch. So habe ich nachts keine langen Wege und kann die kleine Maus nach dem Stillen schnell trocken legen. Dann können wir beide schnell weiter schlafen. Zumindest meistens :-)


Bei den Planungen für das zukünftige Kinderzimmer hatte ich mich damals dafür entschieden nicht extra eine Wickelkommode zu kaufen, sondern eine "normale" Kommode mit einem Wickelaufsatz zu bestücken. So lässt sich die Kommode nach der Wickelzeit ganz normal weiter verwenden und muss nicht ausgetauscht werden.


Die Letter Girlande, mit der sich alle beliebigen Wörter bilden lassen, gefällt mir in der Wickelecke besonders gut. Da werden für das zukünftige Kinderzimmer sicherlich noch weitere Wörter zusammengesteckt werden.

Und damit wünsche ich euch nun eine tolle Restwoche.
Wir bekommen heute Morgen Frühstücksbesuch und werden den Tag genießen.

Ganz liebe Grüße
Eure Anna

 
Holzhäuschen "Girl": Gibts im Ladengeschäft von Casa di Falcone
Wäschekorb Stripes von House Doctor: Geliebtes Zuhause
Kleine Wärmflasche von Meraki: Geliebtes Zuhause
Körbe von TineKHome in unterschiedlichen Größen: Geliebtes Zuhause*
Girlande Letter schwarz von A Little Lovely Company: Geliebtes Zuhause
*Kooperation

Kommentare:

  1. Liebe Anna,
    Glückwunsch zum Mini-Butterfly! Die Wickelecke ist wunderschön! Und ich finde es sooo toll, dass du im Mutterschutz Babysachen gehäkelt hast. Süß geworden.
    Liebe Grüße und eine Mütze Schlaf (oder auch mehrere) sendet dir die Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anna,
    auch von mir noch Herzlichen Glückwunsch. Wirklich tolle Sachen, die du da gehäkelt und eingerichtet hast. wie heißt denn die kleine Dame eigentlich?
    LG Sanni

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anna,
    ichz wüsste zu gerne, wie du die süßen kleinen Sterne gehäkelt hast? Gibt es dafür eine Anleitung? Ich finde es so schön, wenn du vom Mini-Butterfly erzählst!!!!!!!!!
    LG Sabine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure lieben Worte, Anregungen und Ideen!