Freitag, 7. April 2017

Der GWL Conceptstore - eine kleine Auszeit vom Alltag


Heute habe ich etwas ganz besonders für euch. 
Eine Shopvorstellung von einem ganz zauberhaften Laden, der sich sehr zentral in der Wasserstraße der Iserlohner Fußgängerzone befindet.
Der GWL Concept Store mit seinem wunderschönen einladenden Eingangsbereich, der hier auf jeden Fall das allererste Foto verdient hat.


Hier gibt es bereits die ersten hübschen Dekorationsideen: Zarte Blumen die in Körben, auf Tischen und, so wie die Sukkulenten, in alten Schubladen dekoriert sind. Die Sukkulenten-Schubladenidee finde ich persönlich besonders hübsch, die werde ich auf jeden Fall im Auge behalten und in unserem Garten nachmachen. Ich muss nur noch sehen, woher ich so eine alte Schublade bekomme.


Sicherlich fragen sich nun einige von euch schon, was eigentlich GWL bedeutet...  
GWL bedeutet, wie ihr auch auf dem oberen Foto sehen könnt, Gemischtwarenladen

Diesen Namen trägt das Lädchen auch völlig zurecht, denn das Angebot an Dekorationen, Kleidung, Porzellan, Accessoires und und und ist so riesig, dass man bei einem Besuch gar nicht alles ansehen kann, was sich so hinter den beiden großen Schaufenstern verbirgt. Ich glaube irgendwas entgeht einem hier immer, was auf jeden Fall ein sehr guter Grund ist, um ganz schnell wiederzukommen.

Einen kleinen Einblick gebe ich heute mit dem größten Vergnügen! Also kommt mal mit. Schnappt euch einen Milchkaffee, lehnt euch zurück und lasst euch inspirieren:


Über ein paar Stufen geht es hinauf und dann steht ihr schon vor der ersten Entscheidung, denn der Concept Store befindet sich in zwei wunderschönen Räumen, links und rechts des Eingangs. 
Besonders auffällig sind sicherlich die hübschen Dekorationen, die einem sofort ins Auge fallen. 
Große Regale hängen über den Kleiderständern und präsentieren eine Vielzahl von riesigen Kränzen, hübschen Glasglocken, Kerzen und anderen Dingen, die ich am liebsten allesamt mitgenommen hätte, da sie ganz wunderbar in unser Häuschen passen würden.


An dem Morgen, als ich das kleine Fotoshooting im Laden hatte, war das Wetter nicht nur grandios frühlingshaft, sondern es wurde auch noch ein feines spontanes Frühstück von den GWL-Mädels veranstaltet. 
Die Mädels begrüßen euch übrigens immer mit sehr viel guter Laune und stehen euch gerne mit Rat und Tat zur Seite, wenn ihr euch bei der großen Auswahl im Gemischtwarenladen nicht entscheiden könnt.


Wenn wir schon beim Thema Frühstück sind müssen auf jeden Fall die hauseigenen Marmeladen erwähnt werden, die die liebe Maike einkocht. 
Die Sorten sind wirklich sehr lecker (ich habe mich einmal durch die Reihe gefuttert und alle getestet) und zum Teil auch sehr außergewöhnlich, wie z.B. die Kombination von Beere mit Lakritz, was für mich als Lakritz-Suchti ab sofort auf jeden Fall ein MUSS auf dem Frühstückstich ist. So lecker schmeckt die!
Es gibt aber nicht nur diese leckeren Köstlichkeiten, sondern auch tolle Flaschen mit leckerem Essig mit denen sich gute und außergewöhnliche Salate zaubern und verfeinern lassen.
Ihr seht, hier kommt man sogar kulinarisch auf seine Kosten. Und wer noch nicht genug hat, der nimmt auf jeden Fall noch die leckeren Lakrids von Johann von Bülow mit.


Ich habe mir also an diesem Morgen meinen leckeren großen Milchkaffee geschnappt und bin mit meiner Kamera durch die beiden Ladenhälften gezogen. Dabei war ich selbst ganz überrascht, was es alles zu entdecken gibt. 
Da ich aus der Nähe von Iserlohn komme, kenne ich den Laden schon sehr lange. Aufgrund der Ereignisse der letzten Monate, war ich nun aber aus zeitlichen Gründen schon länger nicht mehr dort. Umso begeisterter bin ich von den vielen hübschen Herzensdingen.


Die sehr große Auswahl an tollen Marken wie z.B. Penn&Ink, 10Days, Better Rich, Gustav, Drykorn und viele mehr, laden zum anprobieren und stöbern ein. 
Der Frühling, der uns mit seinem schönen sonnigen Wetter zum einkaufen verführt tut hier sein übriges. 
Hätten wir bei schönem warmen Wetter nicht alle gerne ein paar neue, ausgefallene Sneaker für die neue dünnere Garderobe... 
Dann findet ihr hier auf jeden Fall die richtigen. Ich mag besonders die Variante mit dem Stern.


Ich kann euch übrigens jetzt schon verraten, dass auch ich nicht mit leeren Händen den Laden verlassen habe ;-) Was für eine Überraschung!
So habe ich u.a. ein paar neue Schuhe gefunden. Allerdings keine Sneaker, sondern ein paar richtig tolle neue Boots. 
Boots kann man ja zu jeder Jahreszeit tragen.Die Einkäufe werden hier übrigens in den allerschönsten Einkaufstaschen verpackt, die ihr vermutlich je gesehen habt. Meine hängt auf jeden Fall seitdem als Dekoration am Schlafzimmerschrank. 

Und solltet ihr auf der Suche nach einem Geschenk im Conceptstore fündig geworden sein, kann ich euch nur empfehlen, es als Geschenk verpacken zu lassen. Die Verpackungen sind einfach so schön, das man es am liebsten gar nicht öffnen würde.


Dass hier mit ganz viel Liebe zum Detail dekoriert und arrangiert wird, sieht man auf den ersten Blick. Iserlohn-Kenner werden sicherlich auch sofort sehen, dass man hier noch ein wenig die Handschrift von Butik Blooms wiederfindet.
Die feinen und ausgefallenen Blumen, welche die Inhaberin Sandra dort zu tollen Sträußen gebunden hat, sind sicherlich noch einigen von euch in Erinnerung geblieben. Auch ich hatte oft einen davon in der Wohnung stehen. Butik Blooms gibt es heute in dieser Form nicht mehr. Stattdessen findet ihr nun den GWL Concept Store in unmittelbarer Nähe des alten Geschäfts, an welches ich noch gerne zurückdenke. 
Auch dort gab es schon die Kombination von Kleidung und Dekoration in zwei Ladenbereichen. Butik Blooms ist heute manchmal noch geöffnet und bietet euch als Outlet einige hübsche Dinge an.

Im GWL Concept Store gibt es so viele Anregungen, dass ich selbst mit dem Kopf voller Ideen nach Hause gefahren bin und am liebsten erstmal alles umdekoriert hätte. 
Wie findet ihr die weiß lackierten Mohnkapseln. Ich habe meine vertrockneten irgendwann mal weggeworfen. Die nächsten werden aber mit Kreidefarben angepinselt, das habe ich mir fest vorgenommen.


Die Liebe zu Blumen wird also auch im Gemischtwarenladen immer noch groß geschrieben und manchmal hat man vielleicht Glück und neben der Kasse steht eine riesengroßen Vase, voll mit weißen Ranunkeln. So ist es mir letztens passiert.
Genauso wie auch bei mir Zuhause mag ich hier sehr gerne die Kombination der dunklen Wand mit den weißen Möbeln. Die farbig luftigen Kleidungsstücke für den Sommer wirken davor nochmal so frisch und einladend und man muss einfach durchschauen, ob sich etwas passendes findet.


Je nach Jahreszeit findet ihr natürlich auch passende Dekorationen. So wie jetzt zu Ostern. Die große Schale mit den weißen Porzellaneiern ist schlicht aber richtig schön, genau nach meinem Geschmack. Manchmal ist weniger eben mehr.

So macht es hier eben tatsächlich die Mischung. Während man mal eben schnell ein paar neue Boots oder ein neues Kleid probiert und so durch den Laden stöbert, findet man vielleicht noch andere schöne Dinge, die man gerne im eigenen Heim haben möchte.


Und auch wenn das Angebot im Concept Store wirklich riesig ist: "Erschlagen" wird man davon nicht. Viel mehr entsteht dadurch eine ganz gemütliche und ruhige Atmosphäre, in der man gerne seine Zeit verbringt. Es ist ein bisschen wie eine kleine Auszeit vom Alltag, wenn man abtaucht in die vielen schönen Herzensdinge.


Momentan haben es mir übrigens Olivenbäume angetan. Ich selbst habe zwei Exemplare, die gerade ihre Blätter abgeworfen haben und voller neuer Triebe sind. Zwischendurch hatte ich schon Angst, dass sie den Winter nicht überleben. 
Hier im Laden steht natürlich auch ein kleines Bäumchen und es passt einfach perfekt hinein. Die grazilen Zweige runden das Gesamtbild einfach ab.


Es gibt eine große Auswahl an Boots, z.B. von Bullboxer oder Frye, die einladend in einem Regal stehen. Auf einem gemütlichen Sessel kann man dann nach Herzenslust probieren und überlegen, welche man kaufen möchte. Genauso habe auch ich es getan. Vielleicht findet man auch noch eine passende Kette, Tasche und / oder Schal dazu.
Ich denke, hier kann wirklich jeder auf seine Kosten kommen.


Die Boots vom Foto habe ich mir übrigens einpacken lassen und seitdem sind sie bereits einige Kilometer gelaufen. Schuhe von Bullboxer sind richtig bequem und nicht die ersten in meinem Schuhschrank, was auch ein Grund war, warum ich gerne nochmal Boots dieser Firma haben wollte.

In der rechten Ladenhälfte findet ihr ganz tolle ausgefallene Lampen! Die müssen auf jeden Fall im Post erwähnt werden.
Die tollen eingerahmten Prints, in denen ihr z.B. die Schriftzüge "Sei frech und wild und wunderbar" findet, habe ich erst auf den zweiten Blick entdeckt. Ein kleines Arrangement von solchen Typographien ist eine schöne Idee. Vor allem bei unterschiedlichen Bild- und Rahmengrößen. 


Wie ihr sehen könnt, sind die Farben nicht zu überladen. Die Dekoration ist im ganzen Laden sehr hell und fein aufeinander abgestimmt. Hier dominieren die Farben weiß und grau und vermutlich habe ich mich deshalb auch sofort darin wiedergefunden und mich in einige Dinge verguckt. So wie auch in die großen Kränze, die sich auf unserer neuen Terrasse richtig gut machen würden.


Hach, ich könnte euch noch so viel mehr berichten, von meinem Morgen im GWL Conceptstore... Und weil es so schön ist, zeige ich euch im nächsten Post, was ich schönes von dort mitgenommen habe. Und da viele von euch vielleicht nicht so schnell nach Iserlohn kommen, haben die GWL-Mädels im nächsten Post auch noch eine tolle Überraschung für euch. Das letzte Bild verrät vielleicht schon ein bisschen was...

Solltet ihr nun auf den Fotos etwas entdeckt haben, was euer Herz nicht mehr loslässt und was ihr unbedingt haben müsst. Die GWL Mädels freuen sich ganz sicher über einen Anruf von euch. Ihr erreicht sie ab 10.00Uhr.
Über einen Besuch freuen sie sich natürlich am allermeisten.

Deshalb hier noch die Eckdaten:
GWL Concept Store
Wasserstraße 4, 58636 Iserlohn
Telefon: 02371 / 7893555
 

Ich freue mich, dass ich euch nun mal wieder ein wunderschönes Geschäft vorstellen kann und ich hoffe, ihr freut euch ebenso über diesen Post!
Freut euch schon auf den nächsten Bericht, der am Wochenende erscheint und lasst es euch gut gehen!

Allerliebste Grüße
Eure Anna


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über eure lieben Worte, Anregungen und Ideen!